Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen
Startseite | Top Meldungen | Pressemitteilung kostenlos veröffentlichen | Pressemappen | Über uns | Kontakt & Impressum

Pressemitteilungen:

Service:


PR-Newsletter:

Autor von "Bekenntnisse eines ungläubigen Buddhisten"

Pressemitteilung von RSS-Feed edition steinrich
05.05.2011 - 9:34 Uhr - Kunst & Kultur

(prcenter.de) Stephen Batchelor: Nagarjuna – Verse aus der Mitte. Eine buddhistische Vision des Lebens, edition steinrich 2011, Hardcover, 304 Seiten, ISBN 978-3-942085-13-7, Euro 24,90

Nagarjuna gilt als einer der bedeutendsten Philosophen des Buddhismus. Nur wenig weiß man über sein Leben, und auch sein Werk ist weitgehend unbekannt geblieben. Stephen Batchelor hat seine wichtigste Schrift, die „Verse aus der Mitte“, in eine poetisch freie, zeitgemäße Sprache übersetzt und macht so Nagarjunas Vision eines Lebens in Freiheit einem breiten Leserkreis zugänglich.
Der Autor schreibt selbst in seinem Vorwort: „Ich habe in meiner Übersetzung der ,Verse aus der Mitte‘ versucht, Nagarjunas Einsichten lebendig werden zu lassen für alle, die die Frage beschäftigt, was es heißen könnte, heute ein freies und waches Leben zu führen.“ Statt den Text als Werk einer buddhistischen Philosophie zu betrachten, behandelt der Autor ihn im Geist eines Zen-Koans, das ,Intuitionen des Erhabenen‘ erweckt, indem es fest verwurzelte Ansichten über uns und die Welt nachdrücklich in Frage stellt.
Der Schlüssel zu Nagarjunas „Versen aus der Mitte“ liegt in seinem Verständnis der Leerheit, die vom abhängigen Entstehen des Lebens selbst nicht zu trennen ist. Nagarjuna zufolge ist die Leerheit, die durch das Lösen des zwanghaften Festhaltens an einem fixierten Selbst oder an den Dingen erfahren wird, der mittlere Weg des Buddha. Leerheit ist kein Zustand, sondern ein Weg. Die Erfahrung von Leerheit ist weder ein Abstieg in einen Abgrund des Nichts noch ein Aufstieg in eine andere Sphäre. Die Leerheit zu erkennen bedeutet nicht, das Leben zu leugnen: Sie gewährt uns vielmehr einen Blick auf das, was alles Geschehen überhaupt erst ermöglicht. Mit den Worten von Nagarjuna: „Wenn Leerheit möglich ist, ist alles möglich. Wäre Leerheit nicht möglich, wäre nichts möglich.“
Das Buch enthält darüber hinaus die Umschrift der tibetischen Fassung sowie eine wörtliche Übersetzung des Textes. Dadurch wird unmittelbar nachvollziehbar, wie der Gehalt eines so bedeutenden klassischen Werkes durch eine moderne Übertragung lebendig erhalten und heutigen Generationen weitervermittelt werden kann.

http://www.edition-steinrich.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Autor verantwortlich.

Diese Pressemitteilung teilen


Angaben zum Autor
Traudel Reiss - Öffentlichkeitsarbeit bei edition steinrich

Der Verlag für Buddhismus und Spiritualität Wir verstehen die edition steinrich als traditionsübergreifend, undogmatisch, unabhängig, zeitgemäß, kritisch und Kontinuität wahrend. Uns liegen Bücher am Herzen, die zeigen, wie buddhistische Sichtweisen moderne Lebensentwürfe inspirieren können. Und die anregen zu einem anderen, einem mitfühlenderen und globaleren Denken und Handeln.

Funktionen Drucken · · Versenden per Mail · Lesezeichen anlegen · Änderung / Löschung

Direktlink auf diese Pressemitteilung Wenn Sie diese Pressemitteilung verlinken möchten, nutzen Sie diesen Direktlink:


Weitere Pressemitteilungen von edition steinrich

» Endlich wieder lieferbar!...
» Spirituelle Praxis und soziales Engagement...
» Inspirierende Vorbilder...
» Vorbeugen gegen Burn-out...

Alle Pressemitteilungen von edition steinrich anzeigen.

Die beliebtesten Pressemitteilungen aus dieser Kategorie



PR-Agentur gesucht?
PR-Ausschreibungen
PR-Dienstleistungen

Anzeige
Werbeagentur
Werbeagentur

SAP Stellenanzeigen
SAP-Stellenanzeigen

Pharma Jobs
Pharma Jobs

Ihre Werbung hier?

PR-Literatur
» weitere Bücher

Feedback zu prcenter.de:
Einfach Klasse dieser Service hier. Danke!
- Petra
» Ihr Feedback

PR Jobs

News-Service
Add to Google
» Lesezeichen