Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen
Startseite | Top Meldungen | Pressemitteilung kostenlos veröffentlichen | Pressemappen | Über uns | Kontakt & Impressum

Pressemitteilungen:

Service:


PR-Newsletter:

Biofrontera vervierfacht ihre Aktionärsbasis und steigert den Börsenumsatz

Pressemitteilung von RSS-Feed Biofrontera AG
28.10.2009 - 10:03 Uhr - Wirtschaft, Handel & Industrie

(prcenter.de) Corporate news- Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch Hugin.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
----------------------------------------------------------------------
--------------




Leverkusen - Biofrontera (DSE: B8F) gibt bekannt, dass sich seit
Jahresbeginn die Anzahl ihrer Aktionäre auf ca. 1200 nahezu
vervierfacht hat. Gleichzeitig konnte die Liquidität der Aktie
deutlich gesteigert werden. Im Vergleich zu den letzten Monaten des
Vorjahres erreichte die Aktie Tagesumsätze, die um das zehn- bis
zwanzigfache erhöht sind. Tagesumsätze der Aktie im fünfstelligen
Bereich, die im vergangenen Jahr eher die Ausnahme darstellten, sind
nun die Regel und gelegentlich wurden selbst Handelsvolumina von über
100.000 Aktien pro Tag an den Börsen ohne größeren Kurssprung
abgewickelt.

Im Zuge der drei Kapitalerhöhungen im laufenden Jahr, die Biofrontera
trotz des sehr schwierigen Kapitalmarktumfeldes erfolgreich
abschließen konnte, ist die Anzahl der ausgegebenen Aktien auf 7,6
Mio. Stück gestiegen. Gleichzeitig erhöhte sich der Anteil des
Streubesitzes auf deutlich über 60%. Der Anteil der meldepflichtigen
Großaktionäre wurde entsprechend geschmälert, so dass nun kleinere
Fondgesellschaften und interessierte Privatanleger die Mehrheit der
Biofrontera Aktien halten.

Die Markteinführung des Wirkkosmetikums Belixos® auf dem größten
europäischen Dermatologenkongress Anfang Oktober ist erfolgreich
verlaufen. Inzwischen wurde die Direktvermarktung der Creme über den
eigenen Außendienst gestartet. Belixos® ist ein pflanzliches Produkt,
das speziell für die tägliche Pflege von strapazierter und
entzündeter Haut entwickelt wurde. Durch die zunächst geplante
Konzentration der Marketinganstrengungen auf ausgewählte
Kompetenzzentren erfahren die Nutzer der Creme eine fachkundige
Beratung. Dies hat bisher zu sehr positiven Erfahrungsberichten bei
der täglichen Anwendung der Belixos® Creme geführt, die insbesondere
von Personen mit Hautkrankheiten, etwa Dermatitis oder
Schuppenflechte, geäußert wurden.

Mit der laufenden Auswertung der letzten zulassungsrelevanten Phase
III Studie des Medikamentenkandidaten BF-200 ALA zur Behandlung des
weißen Hautkrebses rückt auch hier die Stellung des europäischen
Zulassungsantrages in Q3 2010 in greifbare Nähe. In naher Zukunft
plant Biofrontera international Lizenzpartner zu verpflichten und
Vertriebsallianzen mit starken, auf den Dermatologiemarkt
fokussierten Unternehmen abzuschließen.

"Die deutliche Ausweitung der Aktionärsbasis und die erhöhte
Liquidität in der Aktie reflektieren die positive
Geschäftsentwicklung der Biofrontera. Sie sind wichtige Eckdaten, die
bei der Ansprache von Fondgesellschaften große Beachtung finden,"
kommentierte Herr Werner Pehlemann, CFO des Unternehmens, die
Entwicklung.


Biofrontera AG
Die Biofrontera AG hat sich auf die Entwicklung von pharmazeutischen
Produkten im Bereich Dermatologie spezialisiert. Das Unternehmen
zeichnet sich durch ein breites, marktnahes Produktportfolio aus.
Biofrontera notiert im geregelten Markt der Börse Düsseldorf und
anderen deutschen Wertpapierbörsen unter dem Börsenkürzel B8F und der
ISIN DE0006046113.
www.biofrontera.com


Diese Mitteilung enthält ausdrücklich oder implizit bestimmte in die
Zukunft gerichtete Aussagen, die die Geschäftstätigkeit der
Biofrontera AG betreffen. Diese in die Zukunft gerichteten Aussagen
spiegeln die Meinung der Biofrontera zum Zeitpunkt dieser Mitteilung
wieder und beinhalten bestimmte bekannte und unbekannte Risiken. Die
von Biofrontera tatsächlich erzielten Ergebnisse können wesentlich
von den zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die im
Rahmen der zukunftsbezogenen Aussagen gemacht werden. Biofrontera ist
nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu
aktualisieren.


Für weitere Informationen:

Anke zur Mühlen
Corporate Communication

+ 49 (0) 214 87632 22
+ 49 (0) 214 87632 90
a.zurmuehlen@biofrontera.com

Biofrontera AG
Hemmelrather Weg 201
D- 51377 Leverkusen



--- Ende der Mitteilung ---

Biofrontera AG
Hemmelrather Weg 201 Leverkusen Deutschland

WKN:
604611; ISIN: DE0006046113;
Notiert: Freiverkehr in Börse Berlin, Freiverkehr in Bayerische Börse
München,
Freiverkehr in Börse Stuttgart, Open Market (Freiverkehr) in
Frankfurter Wertpapierbörse,
Regulierter Markt in Börse Düsseldorf;
Copyright © Hugin AS 2009. All rights reserved.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Autor verantwortlich.

Diese Pressemitteilung teilen


Angaben zum Autor


Funktionen Drucken · · Versenden per Mail · Lesezeichen anlegen · Änderung / Löschung

Direktlink auf diese Pressemitteilung Wenn Sie diese Pressemitteilung verlinken möchten, nutzen Sie diesen Direktlink:


Weitere Pressemitteilungen von Biofrontera AG

» Alle Vorstandsmitglieder der Biofrontera AG beabsichtigen, das Teilerwerbsang...
» Biofrontera präsentiert demnächst auf zwei Konferenzen...
» Biofrontera nominiert neue Kandidatin für den Aufsichtsrat...
» Biofrontera veröffentlicht Ergebnisse zum ersten Quartal 2019...

Alle Pressemitteilungen von Biofrontera AG anzeigen.

Die beliebtesten Pressemitteilungen aus dieser Kategorie


» Dunnedin verlängert Laufzeit von Warrants
» International Cannabis erwirbt kolumbianischen Apothekenbetrieb von AgraFlora
» DGAP-News: ENCAVIS AG startet mit hervorragenden Ergebnissen ins Jahr 2019

PR-Agentur gesucht?
PR-Ausschreibungen
PR-Dienstleistungen

Anzeige
Werbeagentur
Werbeagentur

SAP Stellenanzeigen
SAP-Stellenanzeigen

Pharma Jobs
Pharma Jobs

Ihre Werbung hier?

PR-Literatur
» weitere Bücher

Feedback zu prcenter.de:
Ich hätte nicht gedacht, dass meine Artikel bis 11.000 Mal aufgerufen werden.
- Dieter Neumann
» Ihr Feedback

PR Jobs

News-Service
Add to Google
» Lesezeichen