Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen
Startseite | Top Meldungen | Pressemitteilung kostenlos veröffentlichen | Pressemappen | Über uns | Kontakt & Impressum

Pressemitteilungen:

Service:


PR-Newsletter:

Campanile beim Kirchentag in Mannheim in der Warteschlange

Pressemitteilung von RSS-Feed mens architecturae
18.05.2012 - 8:52 Uhr - Politik & Gesellschaft

(prcenter.de) Nach dem grossartigen Start des 98. Katholikentages und dem Zeichen von Aufbruch wagen, stellen sich viele Fragen.
Welche konkreten Massnahmen plant die Kirche als Reaktion auf schwindende Mitgliederzahlen? Wie soll sich das Verhältnis zum Staat entwickeln? Reichen die vorhandenen Strukturen aus um den interreligiösen Dialog neu zu gestalten? Ist ausreichend Freiraum im Verhältnis zu den politischen Parteien vorhanden?
Könnte die Rückschau auf ein kleines Radio-Projekt hilfreich sein?
Auf dem Katholikentag 1992 in Karlsruhe wird die Idee Radio Campanile geboren. Bald darauf erfolgt der GRÜNE Start mit Antje Vollmer ... http://bit.ly/tJjYS9

Im Dezember 1995 schreibt die Mannheimer Rheinpfalz über "blutige Jahre": wird eine Heuschrecken-Version Realität? Im November 1998 gibt Radio Campanile die Lizenz zurück.

2002 Der Wolkenkratzer Campanile von H.R.Hiegel * wird in den UIA Atlas zur Zukunft der Architektur aufgenommen.

Die Öffentlichkeit reagiert mit den Worten "Architektur und Frieden", Johannes Rau gratuliert, dann äussert sich Richard von Weizsäcker.
Heute, 2012, Katholikentag im Rhein-Neckar-Raum: Was passiert mit der Idee "Campanile" ? Wagt ein neuer Geist neue Strukturen ? Bringen die aktuellen politischen Ereignisse, die Wahlen in NRW, die Blockupy-Aktionen in Mainhatten, Bankfurt, Frankfurt, einen Impuls, der über den Tag hinaus Auswirkungen zeigt?
Noch zwei Tage laufen die unterschiedlichsten Veranstaltungen, tausende von Menschen hören, diskutieren, singen, lachen. Wir sind gespannt.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Autor verantwortlich.

Diese Pressemitteilung teilen


Angaben zum Autor
mens architecturae
Marlene Drewitz
Alte Friedrichstr. 4
76149 Karlsruhe

Der Verlag mens architecturae veröffentlicht in unregelmässigen Abständen Beiträge zur Theorie und Praxis in den Feldern Architektur, Städtbau, Kunst und Kultur. Er hat sich zur Aufgabe gestellt, zum interkulturellen Dialog, besonders zum Thema Jude, Christ, Moslem, beizutragen. In Zusammenarbeit mit dem gemeinnützigen Verein archEtrans e.V., ebenfalls in Karlsruhe ansässig und einem internationalen Beratergremium, sind inzwischen fast ein Dutzend Werkhefte erschienen. Mit deutschen und englischen Texten, manches auf italienisch. Werkheft08, als Anlass des 80. Geburtstags des verstorbenen Architekten Oswald Mathias Ungers erschienen, trug zur Nominierung zum Pritzkerpreis dessen bei. Die beiden wichtigsten Architekten in Yale und Harvard haben Texte beigesteuert. Der zwar kleine Verlag gehört somit zu den Geheimtips in der internationalen Architekturszene. Autoren und Unterstützer wie Horst Teltschik, Jean-Louis Cohen, Joseph Rykwert, Ulrich Maximilian Schumann, Enrico Santifaller oder Vittoria Magnagno Lampugnani sprechen für sich.

Funktionen Drucken · · Versenden per Mail · Lesezeichen anlegen · Änderung / Löschung

Direktlink auf diese Pressemitteilung Wenn Sie diese Pressemitteilung verlinken möchten, nutzen Sie diesen Direktlink:


Weitere Pressemitteilungen von mens architecturae

» Der Nikolaus braucht ein neues Haus...
» Hiegel Campanile siegt in Zwischenstopp...
» Campanile Bauplanhinweis von KD Wolff an H.R.Hiegel...
» Wettbewerbsergebnisse zum Haus aus Zimtsternen...

Alle Pressemitteilungen von mens architecturae anzeigen.

Die beliebtesten Pressemitteilungen aus dieser Kategorie



PR-Agentur gesucht?
PR-Ausschreibungen
PR-Dienstleistungen

Anzeige
Werbeagentur
Werbeagentur

SAP Stellenanzeigen
SAP-Stellenanzeigen

Pharma Jobs
Pharma Jobs

Ihre Werbung hier?

PR-Literatur
» weitere Bücher

Feedback zu prcenter.de:
Beeindruckend: Seit Jahren ein immer sehr guter Presse-Service. Danke!
- Lilli Cremer-Altgeld
» Ihr Feedback

PR Jobs

News-Service
Add to Google
» Lesezeichen