Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

DGAP-News: FinLab Beteiligung kapilendo gewinnt Axel Springer als neuen Investor und schließt Serie B Fin


Startseite | Top Meldungen | Pressemitteilung kostenlos veröffentlichen | Pressemappen | Über uns | Kontakt & Impressum

Pressemitteilungen:

Service:


PR-Newsletter:

DGAP-News: FinLab Beteiligung kapilendo gewinnt Axel Springer als neuen Investor und schließt Serie B Finanzierungsrunde ab

Pressemitteilung von RSS-Feed FinLab AG
11.07.2018 - 14:15 Uhr - Wirtschaft, Handel & Industrie

(prcenter.de) DGAP-News: FinLab AG / Schlagwort(e): Sonstiges

FinLab Beteiligung kapilendo gewinnt Axel Springer als neuen Investor und schließt Serie B Finanzierungsrunde ab
11.07.2018 / 14:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Berlin/Frankfurt am Main, 11. Juli 2018 - Das Berliner FinTech-Startup kapilendo (www.kapilendo.de), eine Beteiligung der Frankfurter FinLab AG (ISIN: DE0001218063; Ticker: A7A.GR), gibt den erfolgreichen Abschluss der Series B-Finanzierungsrunde bekannt. Gemeinsam mit dem bestehenden Gesellschafter, dem Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin, investiert der neue Investor Axel Springer Media for Equity GmbH 6 Millionen Euro in das Unternehmen. Nach den Frühphasen-Finanzierungen in den Jahren 2015 und 2016 im niedrigen einstelligen Millionenbereich und dem ersten Teil der Series B-Runde über 7 Millionen Euro in 2017, wurde nun der zweite Teil der Series B-Runde, die sich insgesamt auf 13 Millionen Euro beläuft, abgeschlossen.

Christopher Grätz, Co-Founder und CEO von kapilendo betont: "Wir freuen uns sehr, dass kapilendo das Vertrauen eines weiteren renommierten Investors gewinnen konnte. Mit dem erfolgreichen Abschluss der Series B-Finanzierungsrunde haben wir einen nächsten wesentlichen Meilenstein in unserer Erfolgsgeschichte erreicht. Wir fokussieren uns mit unserem hoch skalierbaren Geschäftsmodell weiterhin auf ein dynamisches Wachstum in Deutschland und den Ausbau unseres Produktangebotes durch den Einsatz neuer Technologien."

Seit dem Start der kapilendo-Plattform im Jahr 2015 gingen bei kapilendo bis zum 30. Juni 2018 rund 9.000 Anfragen für Kreditprojekte mit einem Gesamtvolumen von mehr als 1,5 Milliarden Euro ein. Über die kapilendo-Plattform wurden in diesem Zeitraum insgesamt 114 Kredite mit einem Gesamtvolumen von mehr als 30 Millionen Euro vermittelt. Im ersten Halbjahr 2018 hatten die vermittelten Kredite ein durchschnittliches Volumen von ca. 330.000 Euro, einen durchschnittlichen Zinssatz von ca. 8% und eine durchschnittliche Laufzeit von ca. 3 Jahren. Damit hat sich kapilendo seit der Gründung nachhaltig als eine der Top 3-Plattformen im Markt für die Kreditvergabe an KMU über Online-Kreditmarktplätze etabliert.

 

Über die kapilendo AG:
Die kapilendo AG ist ein Full-Service-Anbieter im Bereich Unternehmens-finanzierung. Etablierte Wachstumsunternehmen und kleine und mittelständische Unternehmen erhalten Zugang zu Nachrangkapital und klassischen Krediten durch private Anleger und Investoren. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Berlin und wurde im Januar 2015 gegründet. Hauptgesellschafter der kapilendo AG sind die Comvest Holding, die FinLab AG, Engel & Völkers Capital, das Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin und mehrere renommierte Business-Angels.

Pressekontakt:
kapilendo AG
Hanna Dudenhausen
h.dudenhausen@kapilendo.de
www.kapilendo.de
Telefon: +49 30 364 2857-0

Über die FinLab AG:
Die börsennotierte FinLab AG (WKN 121806 / ISIN DE0001218063 / Tickersymbol: A7A) ist einer der ersten und größten auf den Financial Services Technologies ("fintech") Bereich fokussierten Company Builder und Investoren in Europa. Der Schwerpunkt von FinLab ist die Entwicklung deutscher fintech-Start-up-Unternehmen sowie die Bereitstellung von Wagniskapital für deren Finanzbedarf, wobei jeweils eine langfristige Beteiligung und Begleitung der Investments angestrebt wird. Darüber hinaus investiert FinLab global im Rahmen von Venture-Runden in fintech-Unternehmen, vor allem in den USA und in Asien.

Pressekontakt:
FinLab AG
investor-relations@finlab.de
www.finlab.de
Telefon: +49 69 719 12800












11.07.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
FinLab AG

Grüneburgweg 18

60322 Frankfurt am Main


Deutschland
Telefon:
+49 (0)69 719 12 80 - 0
Fax:
+49 (0)69 719 12 80 - 011
E-Mail:
investore-relations@finlab.de
Internet:
www.finlab.de
ISIN:
DE0001218063
WKN:
121806
Indizes:
Scale 30
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




703609  11.07.2018 

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Autor verantwortlich.

Diese Pressemitteilung teilen


Angaben zum Autor


Funktionen Drucken · · Versenden per Mail · Lesezeichen anlegen · Änderung / Löschung

Direktlink auf diese Pressemitteilung Wenn Sie diese Pressemitteilung verlinken möchten, nutzen Sie diesen Direktlink:


Weitere Pressemitteilungen von FinLab AG

» FinLab AG: Der von der FinLab AG verwaltete FinLab EOS VC Fund investiert ein...
» Original-Research: FinLab AG (von GBC AG): Kaufen...
» DGAP-News: FinLab AG beteiligt sich siebenstellig am Frankfurter FinTech awam...
» Original-Research: FinLab AG (von Montega AG): Kaufen...

Alle Pressemitteilungen von FinLab AG anzeigen.

Die beliebtesten Pressemitteilungen aus dieser Kategorie


» DGAP-News: Medios AG: Kernaktionär mediosmanagement GmbH verschiebt Aktienplatzi
» DGAP-News: Philion SE: Zusammenlegung der jungen und alten Aktien am 22.10.2018
» First Cobalt reicht technischen Bericht für das Iron-Creek Kobalt-Projekt e

PR-Agentur gesucht?
PR-Ausschreibungen
PR-Dienstleistungen

Anzeige
Werbeagentur
Werbeagentur

SAP Stellenanzeigen
SAP-Stellenanzeigen

Pharma Jobs
Pharma Jobs

Ihre Werbung hier?

PR-Literatur
» weitere Bücher

Feedback zu prcenter.de:
Nach 20 Minuten wurde unsere Pressemitteilung auf Google News angezeigt. Danke!
- Johanna, TSS
» Ihr Feedback

PR Jobs

News-Service
Add to Google
» Lesezeichen