Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

DGAP-News: Global Blockchain Technologies Corp.: Global Blockchain Technologies gibt Ergebnisse der Jahre


Startseite | Top Meldungen | Pressemitteilung kostenlos veröffentlichen | Pressemappen | Über uns | Kontakt & Impressum

Pressemitteilungen:

Service:


PR-Newsletter:

DGAP-News: Global Blockchain Technologies Corp.: Global Blockchain Technologies gibt Ergebnisse der Jahreshaupt- und Sonderversammlung bekannt und beauftragt IRTH Communications mit Investor Relations

Pressemitteilung von RSS-Feed Global Blockchain Technologies Corp.
13.04.2018 - 18:15 Uhr - Wirtschaft, Handel & Industrie

(prcenter.de) DGAP-News: Global Blockchain Technologies Corp. / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Zwischenbericht

Global Blockchain Technologies Corp.: Global Blockchain Technologies gibt Ergebnisse der Jahreshaupt- und Sonderversammlung bekannt und beauftragt IRTH Communications mit Investor Relations
13.04.2018 / 18:02


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Global Blockchain Technologies gibt Ergebnisse der Jahreshaupt- und Sonderversammlung bekannt und beauftragt IRTH Communications mit Investor Relations
Vancouver, British Columbia. 13. April 2018 - Global Blockchain Technologies Corp. (CSE: BLOC) (FSE: BWSP) (OTC Pink: BLKCF) ("BLOC" oder das "Unternehmen") berichtet die Ergebnisse ihrer Jahreshaupt- und Sonderversammlung (die "Versammlung") der Aktionäre, die am 10. April 2018 stattfand.

Auf der Versammlung wurden alle im Informationsrundschreiben des Unternehmens, datiert den 1. März 2018, aufgeführten Beschlussvorlagen von den Aktionären des Unternehmens angenommen einschließlich der Wahl der Herren Theo van der Linde, Brendan Purdy, Steven Nerayoff und Peter McCague zu Directors (der "Board"). Auf der Versammlung genehmigten die Aktionäre ebenfalls die Wiederernennung von Charlton & Company, Chartered Professional Accountants (konzessionierte Wirtschafts- und Steuerprüfer) zum Buchprüfer des Unternehmens, die Verlängerung des 10prozentigen fortlaufenden Aktienoptionsplans des Unternehmens sowie den Arrangement-Plan mit Global Blockchain Mining Corp.

Nach der Versammlung ernannte der Board Theo van der Linde wieder zum Chief Financial Officer, Rik Willard wieder zum Chief Executive Officer und Shidan Gouran wirder zum President. Das Board bestellte ebenfalls Theo van der Linde, Brendan Purdy und Peter McCage in den Prüfungsausschuss.

Das Unternehmen berichtet, dass die Aktionäre des Unternehmens den Spinout der Global Blockchain Mining Corp. genehmigten. Das Unternehmen reicht zurzeit die entsprechenden Statements für eine Börsennotierung bei der CSE ein, um den Handel an der CSE unter dem Symbol FORK zu beginnen.

Das Unternehmen gibt ebenfalls bekannt, dass es IRTH Communications, LLC ("IRTH") beauftragt hat, um ihre Aktionärskommunikation- und Investor-Relations-Aktivitäten zu leiten. IRTH hat ihren Sitz in Santa Monica, Kalifornien und ist ein Anbieter von Investor-Relations-, Finanzmarketing- strategischer Beratungs-Services für wachstumsstarke Small-Cap-Unternehmen. Mit IRTHs Fachkenntnis im Navigieren der Finanzwelt aus einer Marketing- ind IR-Perspektive freuen sich das Unternehmen und seine Aktionäre auf neue Gelegenheiten, die IRTHs Initiativen generieren werden.

IRTH wird eine umfassende Investor-Relations-Strategie entwerfen und ausführen, die dazu ausgelegt ist, den Bekanntheitsgrad und das Leistungsversprechen des Unternehmens am Markt bei Investmentberater, Einzelinvestoren, Investment-Dealer, institutionelle Investoren und anderen Finanzexperten zu steigern. Da sich der relativ neue Blockchain- und Kryptowährungssektor in den Finanz- und Technologiebranchen weiter etabliert, wird diese Strategie der Schlüssel zur maßgebenden Positionierung des Unternehmens als eine Antriebskraft dieses Sektors sein.

IRTH wurde vom Unternehmen für anfänglich 12 Monate beauftragt mit einer automatischen Verlängerung um weitere 12 Monate, es sei denn, das Unternehmen kündigt die Absicht einer Aufkündigung des Abkommens bei Ablauf der ersten 12 Monate an. IRTH erhält eine monatliche Vergütung von 7.500 USD zuzüglich einer jährlichen Einrichtungsgebühr von 100.000 USD. Eine weitere Einrichtungsgebühr in Höhe von 100.000 USD wird bei Erneuerung des Abkommens durch das Unternehmen fällig.

Das Unternehmen und IRTH handeln auf rein geschäftlicher Basis. Nach Kenntnis des Unternehmens besitzt IRTH keine direkte oder indirekte Beteiligung am Unternehmen oder an seinen Wertpapieren.

Über Global Blockchain Technologies Corp.
Das Unternehmen bietet Investoren Zugang zu einem Beteiligungskorb innerhalb des Blockchain-Sektors, der von einem Expertenteam bestehend aus Branchenpionieren und Erstanwender aller großen Kryptowährungen verwaltet wird.

Mit Blick darauf, der erste vertikal integrierte Urheber und Verwalter hochrangiger Blockchains und digitaler Währungen zu werden, konzentriert sich GBT auf die Vereinfachung des derzeitig mühsamen, langwierigen und komplizierten Prozesses, den interessierte Investoren durchlaufen müssen, um Exposition im Kryptowährungs-Sektor zu erhalten.

BLOC ist an der Canadian Securities Exchange ("CSE") notiert und ihre Stammaktien werden unter dem Symbol "BLOC" gehandelt. Weitere Informationen hinsichtlich BLOC sind bei SEDAR unter www.sedar.com sowie auf der Unternehmenswebseite, www.globalblockchain.io zu finden.

Im Auftrag des Unternehmens:

Shidan Gouran
President
Tel. 416-854-3017

Für weitere Informationen;
IRTH Communications, LLC
ir@globalblockchain.io
Tel. 800-689-8089

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.












13.04.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



674575  13.04.2018 

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Autor verantwortlich.

Diese Pressemitteilung teilen


Angaben zum Autor


Funktionen Drucken · · Versenden per Mail · Lesezeichen anlegen · Änderung / Löschung

Direktlink auf diese Pressemitteilung Wenn Sie diese Pressemitteilung verlinken möchten, nutzen Sie diesen Direktlink:


Weitere Pressemitteilungen von Global Blockchain Technologies Corp.

» Global Blockchain Technologies Corp.: Eines der größten Bitcoin Mining Untern...
» DGAP-News: Global Blockchain Technologies Corp.: Global Blockchain Mining beg...
» Global Blockchain Technologies Corp.: Blackbird Wallet wird SWIFT-LASER Token...
» DGAP-News: Global Blockchain Technologies Corp.: Global Blockchain Mining beg...

Alle Pressemitteilungen von Global Blockchain Technologies Corp. anzeigen.

Die beliebtesten Pressemitteilungen aus dieser Kategorie


» DGAP-News: windeln.de SE: windeln.de verkauft Feedo an tschechischen Händler von
» High Hampton Akquiriert Cannabis-Distributionszentrum in der Stadt Cudahy durch
» ChroMedX ernennt Tom Glawdel zum Chief Scientific Officer und wissenschaftlichen

PR-Agentur gesucht?
PR-Ausschreibungen
PR-Dienstleistungen

Anzeige
Werbeagentur
Werbeagentur

SAP Stellenanzeigen
SAP-Stellenanzeigen

Pharma Jobs
Pharma Jobs

Ihre Werbung hier?

PR-Literatur
» weitere Bücher

Feedback zu prcenter.de:
Dank für prcenter.de. Diverse Eingaben seit Ende 2009. - PRCENTER: Software geradlinig und ergonomisch, Kategorien-Logik voll abdeckend für gesamtes Themnspektrum des Internets, Eingabefelder und Wiedergabe kohärent und komplett.
- Alexandria Cohen
» Ihr Feedback

PR Jobs

News-Service
Add to Google
» Lesezeichen