Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

DGAP-News: Klassik Radio AG: KLASSIK RADIO UND UNIVERSAL MUSIC SCHLIESSEN WEITREICHENDE LIZENZVEREINBARUN


Startseite | Top Meldungen | Pressemitteilung kostenlos veröffentlichen | Pressemappen | Über uns | Kontakt & Impressum

Pressemitteilungen:

Service:


PR-Newsletter:

DGAP-News: Klassik Radio AG: KLASSIK RADIO UND UNIVERSAL MUSIC SCHLIESSEN WEITREICHENDE LIZENZVEREINBARUNG

Pressemitteilung von RSS-Feed Klassik Radio AG
14.11.2017 - 11:00 Uhr - Wirtschaft, Handel & Industrie

(prcenter.de) DGAP-News: Klassik Radio AG / Schlagwort(e): Vereinbarung

Klassik Radio AG: KLASSIK RADIO UND UNIVERSAL MUSIC SCHLIESSEN WEITREICHENDE LIZENZVEREINBARUNG
14.11.2017 / 10:51


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
KLASSIK RADIO UND UNIVERSAL MUSIC
SCHLIESSEN WEITREICHENDE LIZENZVEREINBARUNG

Nach den jüngsten Kooperationen mit Sony Music und dem weltgrößten unabhängigen Klassiklabel Naxos erweitert Klassik Radio konsequent sein Programm für seinen neuen Streamingdienst "Klassik Radio Select". Via Lizenzvereinbarung mit Universal Music erhält Klassik Radio Zugang zum umfangreichen Repertoire des weltweit größten Major-Labels.

Augsburg, 14. November 2017

Die weitreichende Lizenzvereinbarung ermöglicht den Abonnenten des neuen Streaming-Angebots "Klassik Radio Select" Zugang zu dem gesamten Repertoire an Klassik, Jazz und Filmmusik der Universal Music Group. Darüber hinaus gilt die Kooperation auch für das renommierte Klassik-Label "Deutsche Grammophon" sowie das legendäre Jazz-Label "Blue Note", die beide ebenfalls zu Universal gehören.

"Wir sind sehr glücklich, dass wir Universal Music von unserem innovativen Streaming-Dienst überzeugen konnten. Die Vereinbarung bedeutet für uns die Erreichung eines wichtigen Meilensteins in unserer Content-Strategie. Dank Universal haben unsere Hörer nun Zugriff auf herausragende Aufnahmen von Künstlern wie Anne-Sophie Mutter, David Garrett, Lang Lang, Rolando Villazón, Daniil Trifonov, Daniel Hope und noch vielen weiteren mehr. Unsere Herangehensweise an die Zusammenstellung der Musikprogramme in der App ist sicherlich einzigartig. Im Vergleich zum Wettbewerb, wo dies ein Algorithmus übernimmt, kuratieren bei uns Experten und Stars aus der Szene die Sender.", sagt Ulrich Kubak, Gründer und Vorstand der Klassik Radio AG.

Der neue Streaming-Dienst "Klassik Radio Select" verbindet die Vorteile des Radios mit denen des Streamings und bietet damit ein innovatives Konzept für Fans von Klassik, Oper, Filmmusik, Jazz und Lounge. Die werbefreie Variante kostet 5,99 Euro pro Monat und liefert auch das Klassik Radio-Live-Programm erstmals ohne Werbung. Einzigartiges Feature ist der innovative MyNews Service, der mit nur einem Klick, Content wie Nachrichten, Wetter, Börsennews, Kulturtipps und vieles mehr an- oder abwählbar macht. Daneben wird es weiterhin ein kostenfreies Angebot geben, bei dem zehn ausgewählte Sender sowie das Live-Programm mit Werbeunterbrechungen zur Verfügung stehen. Mit seinem neuen Dienst unterstreicht Klassik Radio seine starke Fokussierung auf das Digitalgeschäft und positioniert sich erneut als innovatives Medienunternehmen.

ÜBER KLASSIK RADIO
Klassik Radio ist Deutschlands meistverbreitetes Privatradio und einer der erfolgreichsten Klassik-Sender weltweit. Mit einem einzigartigen Mix aus Klassik-Hits, Filmmusik und Lounge erreicht Klassik Radio über 4 Millionen Hörer allein in Deutschland. 2016 konnte Klassik Radio seine Reichweite um 50 % steigern. Klassik Radio ist Vorreiter in der Digitalisierung von Radio und von Beginn an einer der wichtigsten Partner der bundesweiten DAB+ Verbreitung.

Die Klassik Radio AG ist die einzige börsennotierte Radiogesellschaft in Deutschland. Die Aktie wird im Regulierten Markt (General Standard) in Frankfurt unter der ISIN DE0007857476 und dem WKZ KA8 gehandelt.www.klassikradio.de

ÜBER KLASSIK RADIO SELECT

Anzahl Sender:
über 100 zum Start, soll weiter ausgebaut werden
Preis:
5,99 EUR / Monat
 
Start:
Nov 17
 
Kostenlose Testphase:
30 Tage
 
Kündigungsfrist:
monatlich
 
Sprache:
deutsch/englisch
Übertragungsqualität:
HD (320 kBit/s)
 
Empfang über:
App, Webplayer, Sonos
 
 
 
Markenbotschafter
Rolando Villazón
und Chefkurator:
 
Auswahl weitere Kuratoren:
James Newton Howard, Jan Lisiecki, Nic Raine, Martin Stadtfeld
 
 
 
Infos unter:
 
select.klassikradio.de

 

ÜBER DIE UNIVERSAL MUSIC GROUP
Die UNIVERSAL MUSIC GROUP ist sowohl in Deutschland als auch weltweit Marktführer im Musikgeschäft und in 60 Territorien der Erde vertreten.
Die Gruppe verfügt über den umfangreichsten Musikkatalog der Welt. Er enthält die populärsten Künstler und Aufnahmen aus allen Genres und damit die wichtigsten Werke aus über 100 Jahren Musikgeschichte. Die UNIVERSAL MUSIC GROUP ist eine 100-prozentige Tochter von VIVENDI.

KONTAKT
Klassik Radio AG | Imhofstrasse 12 | 86159 Augsburg
+49 (0) 821 5070-0 | ir@klassikradioag.de | www.klassikradioag.de












14.11.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Klassik Radio AG

Imhofstraße 12

86159 Augsburg


Deutschland
Telefon:
+49 (0)821 5070-0
Fax:
+49 (0)821 5070-222
E-Mail:
ir@klassikradioag.de
Internet:
www.klassikradioag.de
ISIN:
DE0007857476
WKN:
785747
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




628815  14.11.2017 

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Autor verantwortlich.

Diese Pressemitteilung teilen


Angaben zum Autor


Funktionen Drucken · · Versenden per Mail · Lesezeichen anlegen · Änderung / Löschung

Direktlink auf diese Pressemitteilung Wenn Sie diese Pressemitteilung verlinken möchten, nutzen Sie diesen Direktlink:


Weitere Pressemitteilungen von Klassik Radio AG

» DGAP-News: KLASSIK RADIO SCHLIESST LANGFRISTIGEN LIZENZVERTRAG MIT NAXOS...
» DGAP-News: KLASSIK RADIO SCHLIESST LANGFRISTIGEN LIZENZVERTRAG MIT SONY MUSIC...
» Original-Research: Klassik Radio AG (von Sphene Capital GmbH): Buy...
» Original-Research: Klassik Radio AG (von Sphene Capital GmbH): Buy...

Alle Pressemitteilungen von Klassik Radio AG anzeigen.

Die beliebtesten Pressemitteilungen aus dieser Kategorie


» DGAP-News: Lifestyle Delivery Systems Inc. korrigiert einen von CFN Media am 17.
» EQS-News: ADC Therapeutics Announces Closing of $200 Million Private Financing t
» HAMBORNER REIT AG verlängert Mietverträge mit Ankermietern in Bremen und Münster

PR-Agentur gesucht?
PR-Ausschreibungen
PR-Dienstleistungen

Anzeige
Werbeagentur
Werbeagentur

SAP Stellenanzeigen
SAP-Stellenanzeigen

Pharma Jobs
Pharma Jobs

Ihre Werbung hier?

PR-Literatur
» weitere Bücher

Feedback zu prcenter.de:
Tolles Angebot, exzellente Homepage! Andreas Herrmann Schreibstall.com
- Andreas Herrmann
» Ihr Feedback

PR Jobs

News-Service
Add to Google
» Lesezeichen