Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen
Startseite | Top Meldungen | Pressemitteilung kostenlos veröffentlichen | Pressemappen | Über uns | Kontakt & Impressum

Pressemitteilungen:

Service:


PR-Newsletter:

DGAP-News: The Royal Bank of Scotland plc: Post-Stabilisierungsmitteilung - keine Stabilisierung

Pressemitteilung von RSS-Feed The Royal Bank of Scotland plc
11.01.2019 - 15:30 Uhr - Wirtschaft, Handel & Industrie

(prcenter.de) DGAP-News: The Royal Bank of Scotland plc / Schlagwort(e): Stellungnahme

The Royal Bank of Scotland plc: Post-Stabilisierungsmitteilung - keine Stabilisierung
11.01.2019 / 15:25


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
11th January 2019Nicht zur Distribution, direkt oder indirekt, in den oder in die Vereinigten Staaten oder eine Gerichtsbarkeit in
welche die Distribution rechtswidrig wäre.

UniCredit Bank AGPost-Stabilisierungsmitteilung

NatWest Markets Plc (contact: Chris Agathangelou, TEL: +442070851297)) gibt hiermit bekannt, dass keine Stabilisierung (im Sinne von Artikel 3.2, Buchstabe d der Marktmissbrauchsverordnung (EU/596/2014)) von dem/den Stabilisierungsmanager(n) wie unten genannt im Zusammenhang mit dem Angebot der folgenden Wertpapiere durchgeführt worden ist.

Emittent:
UniCredit Bank AG
Garant (falls vorhanden):
n/a
Gesamtnennbetrag:
EUR 500mn
Beschreibung:
10y Pfandbrief
Stabilisierungsmanager
Angebotspreis:
UniCredit Bank AG (koordinierender Stabilisierungsmanager)
Bayerische Landesbank
Deutsche Bank AG
Helaba
NatWest Markets Plc
99.553
 
 

 

Diese Bekanntmachung dient ausschließlich Informationszwecken und ist nicht als Empfehlung oder Angebot zu verstehen, Wertpapiere des Emittenten in irgendeiner Gerichtsbarkeit zu zeichnen oder anderweitig zu erwerben oder zu veräußern.

Diese Bekanntmachung ist kein Angebot von Wertpapieren zum Verkauf in die Vereinigten Staaten. Die oben genannten Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 registriert und können nicht in den Vereinigten Staaten angeboten oder verkauft werden, sofern keine Registrierung oder Befreiung von der Registrierung vorliegt. Es gab und es wird kein öffentliches Angebot der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten geben.












11.01.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



765447  11.01.2019 

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Autor verantwortlich.

Diese Pressemitteilung teilen


Angaben zum Autor


Funktionen Drucken · · Versenden per Mail · Lesezeichen anlegen · Änderung / Löschung

Direktlink auf diese Pressemitteilung Wenn Sie diese Pressemitteilung verlinken möchten, nutzen Sie diesen Direktlink:


Weitere Pressemitteilungen von The Royal Bank of Scotland plc

» DGAP-News: Stabilisierungserklärung...
» DGAP-News: NatWest Markets plc: Post-stabilisation Notice...
» DGAP-News: NatWest Markets plc - post-stabilisation notice...
» DGAP-News: Vor-Stabilisierungs-Mitteilung...

Alle Pressemitteilungen von The Royal Bank of Scotland plc anzeigen.

Die beliebtesten Pressemitteilungen aus dieser Kategorie


» DGAP-News: One Square Advisory Services GmbH: publity AG: Erhalt Gutachtenentwur
» niiio finance group AG: DSER und niiio finance group AG haben Vorbereitungen für
» DGWA zu Cape Lambert Resources Limited: Update Tailings Projekt Kipushi

PR-Agentur gesucht?
PR-Ausschreibungen
PR-Dienstleistungen

Anzeige
Werbeagentur
Werbeagentur

SAP Stellenanzeigen
SAP-Stellenanzeigen

Pharma Jobs
Pharma Jobs

Ihre Werbung hier?

PR-Literatur
» weitere Bücher

Feedback zu prcenter.de:
prcenter.de bietet bereits nach wenigen Tagen interessante Meldungen - Kompliment!
- F. Präder
» Ihr Feedback

PR Jobs

News-Service
Add to Google
» Lesezeichen