Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen
Startseite | Top Meldungen | Pressemitteilung kostenlos veröffentlichen | Pressemappen | Über uns | Kontakt & Impressum

Pressemitteilungen:

Service:


PR-Newsletter:

Die Wissenschaft des Geistes und der Geist der Wissenschaft

Pressemitteilung von RSS-Feed Mensa in Deutschland e. V.
27.03.2009 - 23:41 Uhr - Technik, Wissenschaft & Forschung

(prcenter.de) München. Mensa in Deutschland e. V. (MinD) lädt ein: Im Rahmen des 2009 in München stattfindenden Jahrestreffens des Hochbegabtenvereins findet erstmalig ein offenes Symposium statt. Die Veranstaltung unter dem Motto „Mind Science – die Wissenschaft des Geistes und der Geist der Wissenschaft“ wendet sich bewusst an alle Interessierten, die Neues aus den Bereichen Psychologie und Neurowissenschaft, Philosophie und Wissenschaftstheorie erfahren möchten und Spaß an einem Blick über den disziplinären Tellerrand haben. Die Teilnahme ist unabhängig von einer Mitgliedschaft im Verein möglich. Alle Vorträge werden am Freitag, 17. April, zwischen 9 und 19 Uhr im „Munich Meeting Centre“ des Tagungshotels „Holiday Inn Munich – City Centre“ am Gasteig gehalten.
Wissenschaftstheoretiker Prof. Dr. Dr. Gerhard Vollmer erklärt das Wesen wissenschaftlichen Fortschritts, während Wissenschaftsautor Rüdiger Vaas einen Blick in die Zukunft der Neurowissenschaften wagt. Gedächtnisweltmeister Dr. Gunther Karsten erläutert, mit welchen Methoden die unglaublichen Leistungen auf den jährlichen World Memory Championships möglich sind. In anschließenden Vorträgen – unter anderen vom Gedächtnistrainer Markus Hofmann –, werden Anwendungen von Gedächtnistechniken auf Beruf und Alltag vorgestellt und die psychologischen Hintergründe außergewöhnlicher Gedächtnisleistungen erklärt.
Verhaltensgenetiker Prof. Dr. Frank Spinath referiert zu „Provokation und Potenzial der Intelligenzforschung“ und PD Dr. Andreas Fink wirft einen Blick auf die neurowissenschaftlichen Grundlagen und die Trainierbarkeit intellektueller Begabungen. Weitere Themen sind die Grundlagen des Bewusstseins im Wachen und Schlafen, Künstliche Intelligenz und Neuroökonomie sowie Linkshändigkeit und Synästhesie, Speed Reading und Rätsellösen und kognitive Fehler in Alltag und Wissenschaft.
Die Teilnahme am MinD-Symposium ist kostenlos, eine Anmeldung im Internet jedoch erforderlich unter http://symposium.mensa.de.
Weitere Informationen zu Mensa siehe unter http://www.mensa.de.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Autor verantwortlich.

Diese Pressemitteilung teilen


Angaben zum Autor
Pressekontakt von Mensa in Deutschland e. V.: Christine Warlies und Katharina Fiegl, presse@mensa.de

Mensa ist ein internationaler Zusammenschluss mit weltweit 110 000 Mitgliedern. Nach den USA und Großbritannien stellt Deutschland mit etwa 7 500 hellen Köpfen die drittgrößte Gruppe. Mitglied werden kann, wer in einem normierten Test nachweist, dass er einen höheren Intelligenzquotienten hat als 98 Prozent der Bevölkerung. Bekannte Mensa-Mitglieder sind der deutsche Oscar-Preisträger Florian Gallenberger und die amerikanische Schauspielerin Geena Davis. Mensa in Deutschland e.V. ist als Interessenvertretung beim Deutschen Bundestag registriert und engagiert sich mit zahlreichen Projekten für die Förderung und Erkennung von Hochbegabung. Dazu gehören „MensaKids“ und „MensaJuniors“ für hochintelligente Kinder und Jugendliche sowie das „MinD-Hochschul-Netzwerk“, das beim MinD-Symposium als Ausrichter fungiert. Seit 2004 verleiht Mensa in Deutschland e. V. den Deutschen IQ-Preis. Preisträger des Jahres 2008 war der Kabarettist und Philosoph Dieter Nuhr.

Funktionen Drucken · · Versenden per Mail · Lesezeichen anlegen · Änderung / Löschung

Direktlink auf diese Pressemitteilung Wenn Sie diese Pressemitteilung verlinken möchten, nutzen Sie diesen Direktlink:


Weitere Pressemitteilungen von Mensa in Deutschland e. V.

» Begabtenförderung ist ein soziales Gebot...
» Der Verein Mensa zeichnet Gesellschaftsspiele aus...
» Prof. Dr. Harald Lesch erhält den Deutschen IQ-Preis...
» Elise ist „in“ – ihre Intelligenz ebenfalls...

Alle Pressemitteilungen von Mensa in Deutschland e. V. anzeigen.

Die beliebtesten Pressemitteilungen aus dieser Kategorie



PR-Agentur gesucht?
PR-Ausschreibungen
PR-Dienstleistungen

Anzeige
Werbeagentur
Werbeagentur

SAP Stellenanzeigen
SAP-Stellenanzeigen

Pharma Jobs
Pharma Jobs

Ihre Werbung hier?

PR-Literatur
» weitere Bücher

Feedback zu prcenter.de:
Exzellenter Service - Unsere Pressemitteilung wurde in wenigen Minuten veröffentlich!
- Martina Wimmer
» Ihr Feedback

PR Jobs

News-Service
Add to Google
» Lesezeichen