Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen
Startseite | Top Meldungen | Pressemitteilung kostenlos veröffentlichen | Pressemappen | Über uns | Kontakt & Impressum

Pressemitteilungen:

Service:


PR-Newsletter:

Ergotherapeutische Behandlung bei Demenz

Pressemitteilung von RSS-Feed Praxis für Ergotherapie Elisabeth Brechtel
15.11.2011 - 15:56 Uhr - Medizin & Gesundheit

(prcenter.de) Schleichend fehlendes Erinnerungsvermögen und Vergesslichkeit sind deutliche Anzeichen für eine Demenzerkrankung. Einen Demenzpatienten zu pflegen ist sowohl für die Betroffenen als auch für Angehörige mit einer erheblichen Beanspruchung verbunden. Die meist schnell fortschreitende Krankheit des Gehirns kann soziale, kognitive und emotionale Fähigkeiten beeinträchtigen. Die Ergotherapie ist besonders zur Behandlung dementer Menschen geeignet. Sie ermöglicht es, dem Erkrankten eine bestimmte Lebensqualität und Selbstständigkeit zu erhalten, indem gezielt noch bestehende Fähigkeiten gefördert werden. Über die Möglichkeiten der Ergotherapie für Demenzkranke, informiert Frau Brechtel aus der Praxis für Ergotherapie in Köln.

Individualität

Jeder Patient hat unterschiedliche Bedürfnisse. Denen entsprechend muss die Therapie personenbezogen gestaltet werden. Ein Vorgespräch ist also in jedem Fall notwendig. Danach kann ein persönlicher Therapieplan erstellt werden.


Ziele der Ergotherapie

- Förderung in der Verrichtung von Tätigkeiten im Alltag

- Förderung und Stabilisierung von vorhandenen und bereits fehlenden geistigen sozialen und körperlichen Fähigkeiten

- Nutzung der noch vorhandenen Kompetenzen

- Vermeidung und Verminderung von Abhängigkeit und Isolation

- Erweiterung und Erhaltung des Bewegungsapparates

- Förderung der Wahrnehmung

- Förderung und Stabilisierung von Gehirnleistung

- Verbesserung und Erhaltung von Lebensqualität

Inhalte der Ergotherapie

- Training der motorischen und sensorischen Fähigkeiten

- Training bei neuropsychologischen Störungen / Hirnleistungstraining

- Training der Selbständigkeit im Alltag

- Wohnraumanpassung


Betreuung der Angehörigen

- Betreuung der Angehörigen

- Aktivierung der Selbstwahrnehmung


Die Ergotherapeutin Elisabteh Bechtel ist erfahren in der Behandlung von verschiedenen Krankheitsbildern. Für Informationen über den Nutzen einer ergotherapeutischen Therapie bei Demenzpatienten steht Sie jederzeit gerne zur Verfügung.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Autor verantwortlich.

Diese Pressemitteilung teilen


Angaben zum Autor
Pressekontakt

Praxis für Ergotherapie
Elisabeth Brechtel

Sechzigstr. 40
50733 Köln
Tel.: 0221 7391781
Fax: 0221 7391781

E-Mail: info@kindertherapie-koeln.com
Homepage: www.ergotherapie-köln.com

Funktionen Drucken · · Versenden per Mail · Lesezeichen anlegen · Änderung / Löschung

Direktlink auf diese Pressemitteilung Wenn Sie diese Pressemitteilung verlinken möchten, nutzen Sie diesen Direktlink:


Weitere Pressemitteilungen von Praxis für Ergotherapie Elisabeth Brechtel

» Ergotherapie unterstützt Kinder bei Autismus...
» Rehabilitation der Hände innerhalb der Ergotherapie...
» Handwerk und Kreativität machen fit für den Alltag...
» Ergotherapeutische Ziele innerhalb der Psychiatrie...

Alle Pressemitteilungen von Praxis für Ergotherapie Elisabeth Brechtel anzeigen.

Die beliebtesten Pressemitteilungen aus dieser Kategorie



PR-Agentur gesucht?
PR-Ausschreibungen
PR-Dienstleistungen

Anzeige
Werbeagentur
Werbeagentur

SAP Stellenanzeigen
SAP-Stellenanzeigen

Pharma Jobs
Pharma Jobs

Ihre Werbung hier?

PR-Literatur
» weitere Bücher

Feedback zu prcenter.de:
Mit den Dienstleistungen von prcenter.de sind wir sehr zufrieden. Immer wieder überrascht uns die Schnelligkeit, mit der unsere PR in Google findbar wird. Martin - CerebriMedia.de
- Martin von Cerebri Media
» Ihr Feedback

PR Jobs

News-Service
Add to Google
» Lesezeichen