Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen
Startseite | Top Meldungen | Pressemitteilung kostenlos veröffentlichen | Pressemappen | Über uns | Kontakt & Impressum

Pressemitteilungen:

Service:


PR-Newsletter:

Ergotherapie: Studie bestätigt Wirksamkeit nach Schlaganfall

Pressemitteilung von RSS-Feed Praxis für Ergotherapie Elisabeth Brechtel
05.08.2013 - 14:49 Uhr - Medizin & Gesundheit

(prcenter.de) Bei einem Schlaganfall, oft auch als Hirnschlag bezeichnet, wird ein Teil des Gehirns dadurch beschädigt, dass die Durchblutung unterbrochen wird. Die Folgen sind fatal und reichen von sicht- oder spürbaren Funktionsstörungen aufgrund der beeinträchtigten Gehirnfunktion. Möglich sind Lähmungen in Teilen des Körpers oder auch Störungen verschiedener Körperfunktionen wie Seh- oder Sprachstörungen. In jedem Fall ist ein gezieltes Erkennen und behandeln vor großem Vorteil. Die Praxis für Ergotherapie Elisabeth Brechtel aus Köln informiert über Studien, die belegen, dass die Ergotherapie positiven Einfluss nach einem Schlaganfall nimmt.

Erfolg der Behandlungsform bewiesen

Eine vom IQWiG (Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen) veröffentlichte Zusammenfassung eines Cochrane Review zeigt, wie wirkungsvoll die ergotherapeutische Behandlung nach einem erlittenen Schlaganfall ist. Sie verhilft dazu, den Alltag trotz Einschränkungen zu bewältigen. Insgesamt wurden neun Studien mit insgesamt 1.258 Menschen zwischen 55 und 88 Jahren einbezogen. Die Studien wurden über einen unterschiedlichen Zeitraum durchgeführt. Im Durchschnitt wurden die Betroffenen etwa drei Monate lang ergotherapeutisch behandelt. Die analysierten Ergebnisse zeigten: Die „Ergotherapie kann die Häufigkeit von schwerer Hilfsbedürftigkeit oder Tod nach einem Schlaganfall verringern. Werden elf Menschen mit Ergotherapie behandelt, können bei einem weiterem Menschen die schlimmsten Krankheitsfolgen vermieden werden“. Die Ergotherapie kann damit eine Verschlechterung der körperlichen Einschränkungen erheblich reduzieren und nimmt damit einen wesentlichen Anteil in der Behandlung ein. Alltagsaktivitäten wie waschen oder einkaufen sind verbessert möglich und erhöhen die Lebensqualität.

Für weitere Informationen steht die Praxis für Ergotherapie Elisabeth Brechtel aus Köln gerne zur Verfügung.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Autor verantwortlich.

Diese Pressemitteilung teilen


Angaben zum Autor
Pressekontakt
Praxis für Ergotherapie
Ansprechpartnerin: Elisabeth Brechtel
Sechzigstr. 40
50733 Köln
Tel.: 0221 7391781
Fax: 0221 7391781
E-Mail: info@kindertherapie-koeln.com
Homepage: www.ergotherapie-köln.com

Funktionen Drucken · · Versenden per Mail · Lesezeichen anlegen · Änderung / Löschung

Direktlink auf diese Pressemitteilung Wenn Sie diese Pressemitteilung verlinken möchten, nutzen Sie diesen Direktlink:


Weitere Pressemitteilungen von Praxis für Ergotherapie Elisabeth Brechtel

» Ergotherapie unterstützt Kinder bei Autismus...
» Rehabilitation der Hände innerhalb der Ergotherapie...
» Handwerk und Kreativität machen fit für den Alltag...
» Ergotherapeutische Ziele innerhalb der Psychiatrie...

Alle Pressemitteilungen von Praxis für Ergotherapie Elisabeth Brechtel anzeigen.

Die beliebtesten Pressemitteilungen aus dieser Kategorie



PR-Agentur gesucht?
PR-Ausschreibungen
PR-Dienstleistungen

Anzeige
Werbeagentur
Werbeagentur

SAP Stellenanzeigen
SAP-Stellenanzeigen

Pharma Jobs
Pharma Jobs

Ihre Werbung hier?

PR-Literatur
» weitere Bücher

Feedback zu prcenter.de:
Ich bin als Pressesprecher sehr zufrieden mit Ihrem Online-Pressezentrum. Meine Pressemeldungen wurden bisher korrekt und zeitnah meist auf der ersten Internetseite veröffentlicht. Herzlichen Dank!
-
» Ihr Feedback

PR Jobs

News-Service
Add to Google
» Lesezeichen