Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen
Startseite | Top Meldungen | Pressemitteilung kostenlos veröffentlichen | Pressemappen | Über uns | Kontakt & Impressum

Pressemitteilungen:

Service:


PR-Newsletter:

Manpower Inc. ist Top-Unternehmen für Frauen

Pressemitteilung von RSS-Feed WEFRA PR Gesellschaft für Public Relations mbH - Ein Unternehmen der WEFRA
24.10.2008 - 15:39 Uhr - Wirtschaft, Handel & Industrie

(prcenter.de) Milwaukee/Frankfurt. Als einziger Personaldienstleister wurde Manpower Inc. auf die Liste der „Top-Unternehmen für Frauen“ des amerikanischen Magazins PINK aufgenommen. Die Aufnahme in das renommierte Ranking, das in diesem Jahr zum zweiten Mal erhoben wurde, ist eine Anerkennung der bedeutenden Rolle der Frauen bei Manpower – besonders im Top-Management.

Insgesamt wurden 13 Unternehmen ausgezeichnet

Für die Erstellung des Rankings analysierte PINK, die Zeitschrift für Frauen im Geschäftsleben, zahlreiche US-Unternehmen. Neben Kriterien wie der Anzahl der Frauen in Führungspositionen und finanzieller Verantwortung gehörten die gebotenen Aufstiegschancen für Frauen sowie die Bezahlung zu den Aspekten, die durch das Journal erhoben und ausgewertet wurden. Aus allen nominierten Unterneh¬men wurden abschließend 13 Firmen ausgezeichnet. „Die Unterneh¬men in unserem Ranking sind führend in der Förderung von Frauen“, so Cynthia Good, Gründerin und Herausgeberin von PINK. „Für all diese Unternehmen bedeutet dies nicht nur Mutterschutz und flexiblere Arbeitszeiten, sondern auch, den Frauen die Autorität zu geben, Unternehmen zu verändern und ihre Karriere zu fördern.“

Frauen geben dem Unternehmen Dynamik

Seit über sechs Jahrzehnten bietet Manpower Frauen die Möglichkeit, aktiv am Geschehen des Unternehmens mitzuwirken. „Die Tatsache, dass viele unserer Führungskräfte Frauen sind, gibt dem ganzen Unternehmen ein dynamisches Tempo“, äußert sich Jeff Joerres, Vorstandsvorsitzender und CEO von Manpower. „Es sind die Gedankenvielfalt und die Erfahrungen, die diese Frauen als starke Führungspersönlichkeiten mitbring¬en. Ich bin stolz darauf, dass Manpower weltweit dafür aner¬kannt wird, Frauen im Beruf zu fördern“. Die Qualität der Arbeitskräfte, die ständig wachsende Anzahl an Arbeitnehmerinnen und deren Einfluss auf das Unternehmen förderte die Entwicklung und den Erfolg regionaler und globaler Aktivitäten.

Frauen in einflussreichen Management-Positionen

Bei Manpower stellen Frauen 40 Prozent des Executive Management Teams; 43 Prozent der Country-Manager weltweit sind weiblich. Innerhalb von Manpower USA sind 70 Prozent aller Angestellten auf Manager-Ebene und darüber Frauen. Zwei international herausragende Frauen in Führungs¬positionen sind Barbara Beck, Vorsitzende des Manpower EMEA-Raumes, und Fancoise Gri, Vorsitzen¬de Manpower Frankreich. Gemessen am Umsatz sind sie gemeinsam für 70 Prozent der weltweiten Umsätze verantwortlich.

Frauen bei Manpower Deutschland

Der Frauenanteil bei Manpower Deutschland beträgt 66 Prozent. Hier ist vor allem der Geschäftsbereich Bankpower, der Bank- und Finanzsektor, herauszuheben, in dem 87 Prozent Frauen tätig sind. Herausragend in der Führungs¬ebene bei Manpower Deutschland sind Kerstin Hattar und Claudia Sterrer-Pichler.

Hattar verfügt über eine klassische Inhouse-Karriere. Neben Positionen als Abteilungs-, Niederlassungs- und Gebietsleiterin war sie Regionaldirektorin und ist seit 2004 Mitglied der Geschäftsleitung. Seit 2006 ist Hattar Vertriebsleiterin, Director Small & Medium Business. Sterrer-Pichler, CFO bei Manpower Deutschland, verfügt über eine mehr als 15-jährige Erfahrung im Finanzbereich. Vor ihrem Wechsel zu Manpower fungierte sie in der Position des Director Finance eines Online-Auktionshauses. Zuvor war Sterrer-Pichler im öster¬reichischen Bundesministerium für Finanzen mit dem Aufbau der betriebs¬wirtschaftlichen Steuerungsinstrumente betraut. Das breite Erfahrungsspektrum von Sterrer-Pichler zusammen mit den umfassenden internen Kenntnissen von Hattar ergeben ein innovatives Potenzial, mit dem interessante und moderne Lösungen entstehen.

Beide Frauen repräsentieren als ideales Beispiel die interne Personalpolitik von Manpower: Gut ausgebildete und erfahrene Führungskräfte, die gemeinsam mit ihrem Team kreativ und verantwortungsbewusst Ziele ver¬wirklichen, um durch den Erfolg ihres Bereiches zum Gesamterfolg des Unter¬nehmens beizutragen.

Weitere Informationen zum Thema „Woman at Work“ erhalten Sie von uns im Dezember.

(4.135 Zeichen)

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Autor verantwortlich.

Diese Pressemitteilung teilen


Angaben zum Autor
WEFRA PR
Gesellschaft für Public Relations mbH
Dr. Andreas Bachmann
Mitteldicker Weg 1
63263 Neu-Isenburg (Zeppelinheim)
Telefon: +49 (69) 695008 78
Fax: +49 (69) 69 5008 71
ab@wefra.de

Über Manpower: Manpower ist weltweit einer der führenden Personaldienstleister für Personalvermittlung, Zeitarbeit und Human Resources Lösungen. Manpower unterhält weltweit ein Netzwerk von 4.500 Niederlassungen in 80 Ländern. Dadurch ist Manpower in der Lage, die Anforderungen der etwa 400.000 Kunden – vom Kleinunternehmen, über den Mittelständler bis hin zu multinationalen Konzernen – zu bedienen. Manpower bietet seinen Mitarbeitern weltweit einen festen Arbeitsplatz mit Weiterbildungs- und Aufstiegschancen. Die Vision von Manpower besteht darin, führend in der Entwicklung und Bereitstellung von Dienstleistungen zu sein, mit denen Kunden und Bewerber in der sich ändernden Welt der Arbeit erfolgreich sein können.

Funktionen Drucken · · Versenden per Mail · Lesezeichen anlegen · Änderung / Löschung

Direktlink auf diese Pressemitteilung Wenn Sie diese Pressemitteilung verlinken möchten, nutzen Sie diesen Direktlink:


Weitere Pressemitteilungen von WEFRA PR Gesellschaft für Public Relations mbH - Ein Unternehmen der WEFRA

» Gesundheitsschutz für Zeitarbeiter: Nun wird alles besser...
» Passgenaue Positionen für Einsteiger...
» Studie: Abwanderung von Fachkräften bereitet Arbeitgebern Sorgen...

Alle Pressemitteilungen von WEFRA PR Gesellschaft für Public Relations mbH - Ein Unternehmen der WEFRA anzeigen.

Die beliebtesten Pressemitteilungen aus dieser Kategorie


» Scherzer & Co. AG: Offener Brief an Vorstand und Aufsichtsrat der Audi AG zur 'P
» Liberty Leaf investiert in Finanzierung von Blox Labs
» DGAP-News: BESCHLÜSSE DER HAUPTVERSAMMLUNG 2018 DER EVOTEC AG

PR-Agentur gesucht?
PR-Ausschreibungen
PR-Dienstleistungen

Anzeige
Werbeagentur
Werbeagentur

SAP Stellenanzeigen
SAP-Stellenanzeigen

Pharma Jobs
Pharma Jobs

Ihre Werbung hier?

PR-Literatur
» weitere Bücher

Feedback zu prcenter.de:
Absolut professionelle Seite und gute redaktionelle Betreuung. Weiter so!
- Jürgen Mohring
» Ihr Feedback

PR Jobs

News-Service
Add to Google
» Lesezeichen