Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen
Startseite | Top Meldungen | Pressemitteilung kostenlos veröffentlichen | Pressemappen | Über uns | Kontakt & Impressum

Pressemitteilungen:

Service:


PR-Newsletter:

Praxis für Politik – 110 Abgeordnete sind bereits dabei

Pressemitteilung von RSS-Feed Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi)
16.07.2014 - 10:22 Uhr - Politik & Gesellschaft

(prcenter.de) Auch in diesem Jahr lernen zahlreiche Abgeordnete des Bundestages und des Europäischen Parlaments ein Dienstleistungsunternehmen in ihrem Wahlkreis kennen.

110 Abgeordnete haben bereits das Angebot des Bundesverbandes der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) angenommen, sich an der Aktion Praxis für Politik zu beteiligen.

Wir freuen uns, dass so viele Abgeordnete bereit sind, im Rahmen von Praxis für Politik neue Erfahrungen in der Wirtschaft zu sammeln. Schließlich hat jede Entscheidung die in Berlin oder Brüssel getroffen wird, Auswirkungen auf die Unternehmen. Die Praktika sind aber keine Einbahnstraße. Schließlich erfahren auch die Unternehmen und deren Mitarbeiter von den Abgeordneten, wie Politik funktioniert. Beide Seiten profitieren. Darum appelliere ich an alle Abgeordneten, mitzumachen, erklärt BDWi-Präsident Michael H. Heinz.

Die Aktion Praxis für Politik findet in diesem Sommer bereits zum zwölften Mal statt. Der BDWi organisiert mit Unterstützung seiner Mitgliedsverbände Unternehmenspraktika für Abgeordnete direkt in ihren Wahlkreisen. Mehr als 1.000 Abgeordnete haben insgesamt teilgenommen, viele von ihnen sogar mehrfach.

Unternehmen aus folgenden 15 Branchen stehen zur Auswahl: Altenpflege, Automatenspiel (Spielhallen und Automatenaufsteller), Baumschulen, Freiberufler aus dem Bausektor (Architekten, Bauingenieure, Sachverständige), Garten- und Landschaftsbau, Geld- und Werttransporte, Kinder- und Jugendhilfe/Behindertenbetreuung, Sicherheitsdienstleistungen, Tankstellen, Vermittlung von Finanzdienstleistungen, Vermittlung von Versicherungen, Videotheken, Zeitarbeit, Einzelhandel (nur in Bayern), Zahntechnik (nur in Hessen). .




Firmenkontakt:
Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi)
Herr Matthias Bannas
Universitätsstraße 2-3a
10117 Berlin
Deutschland

fon ..: 49302888070
web ..: http://www.bdwi-online.de
email : info@bdwi-online.de

Pressekontakt:
Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi)
Herr Ralf-Michael Löttgen
Universitätsstraße 2-3a
10117 Berlin

fon ..: 49302888070
web ..: http://www.bdwi-online.de
email : info@bdwi-online.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Autor verantwortlich.

Diese Pressemitteilung teilen


Angaben zum Autor
Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi)
Herr Ralf-Michael Löttgen
Universitätsstraße 2-3a
10117 Berlin

fon ..: 49302888070
web ..: http://www.bdwi-online.de
email : info@bdwi-online.de

Funktionen Drucken · · Versenden per Mail · Lesezeichen anlegen · Änderung / Löschung

Direktlink auf diese Pressemitteilung Wenn Sie diese Pressemitteilung verlinken möchten, nutzen Sie diesen Direktlink:


Weitere Pressemitteilungen von Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi)

» Gambke zu Rentenpaket, Steuerreform und EEG / siehe Video-Interview...
» 100 Tage Groko – Wirtschaft nicht gestärkt...
» Dienstleister werben Azubis...
» 2014: Arbeitsbeginn der GroKo / Personalpolitik im Bundesjustizministerium...

Alle Pressemitteilungen von Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) anzeigen.

Die beliebtesten Pressemitteilungen aus dieser Kategorie



PR-Agentur gesucht?
PR-Ausschreibungen
PR-Dienstleistungen

Anzeige
Werbeagentur
Werbeagentur

SAP Stellenanzeigen
SAP-Stellenanzeigen

Pharma Jobs
Pharma Jobs

Ihre Werbung hier?

PR-Literatur
» weitere Bücher

Feedback zu prcenter.de:
Sehr gute gemacht, gute Angebote und das free! TOP Weiter so!
- S. Schmal
» Ihr Feedback

PR Jobs

News-Service
Add to Google
» Lesezeichen