Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen
Startseite | Top Meldungen | Pressemitteilung kostenlos veröffentlichen | Pressemappen | Über uns | Kontakt & Impressum

Pressemitteilungen:

Service:


PR-Newsletter:

Runder Tisch Personal

Pressemitteilung von RSS-Feed Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen
08.03.2018 - 17:05 Uhr - IT, Computer, Software

(prcenter.de) Schlüsselkompetenzen im HR-Management - Personaler treffen sich bei der ZFHKoblenz, 08.03.2018 (PresseBox) - Motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter/innen bilden das Herzstück eines Unternehmens und sind sowohl für dessen Erfolg als auch als Wettbewerbsvorteil relevant. Firmen mit einem gut aufgestellten Human Resource Management tun sich leichter, wenn es darum geht, geeignetes Personal zu finden, zu qualifizieren und längerfristig zu binden.Welche Kernkompetenzen für ein gutes Human Resource Management heute wichtig sind, welche Herausforderungen bei zunehmender Arbeitsverdichtung bewältigt werden müssen, das diskutieren Personaler am „Runden Tisch“, zu dem der BVMW Mittelrhein (Bundesverband mittelständischer Wirtschaft) und die ZFH -Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen für Donnerstag, den 15. März gemeinsam einladen. Personaler aus dem Mittelstand erhalten hier Gelegenheit, sich mit den aktuellen Anforderungen im HR-Bereich auseinanderzusetzen, ihre Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam Schlüsselkompetenzen zu identifizieren. Digitalisierung, neue Arbeitsformen, flexible Arbeitszeiten und betriebliches Gesundheitsmanagement sind nur einige Themen, für die ein modernes Human Resource Management heute gute Lösungen benötigt.Prof. Dr. Christoph Beck von der Hochschule Koblenz wird in einem Impulsbeitrag am Beispiel des neuen Master-Fernstudiums Human Ressource Management (M.A.) darlegen, wie sich Young Professionals und Personalverantwortliche praxisnah und berufsbegleitend weiterqualifizieren. Dr. Margot Klinkner von der ZFH lässt hierbei ihre Erfahrungen mit flexiblen Blended Learning Programmen einfließenDie Veranstaltung findet in den Räumen der ZFH, Konrad-Zuse-Straße 1, 56075 Koblenz statt. Die ZFH ist strategische Partnerin des BVMW Mittelrhein – ein Netzwerk, das Unternehmen, Politik, Bildung und Kultur in der Region zusammenbringt. Regelmäßige Veranstaltungen wie Vorträge und Workshops zu aktuellen Themen bieten Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch, von dem alle Partner profitieren. Der ZFH-Fernstudienverbund bietet gemeinsam mit staatlichen Partnerhochschulen in Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland Fernstudiengänge und berufsbegleitende Weiterbildungen an. Mit einem Repertoire von über 70 berufsbegleitenden Fernstudienangeboten in betriebswirtschaftlichen, technischen und sozialwissenschaftlichen Fachrichtungen ist der ZFH-Fernstudienverbund bundesweit größter Anbieter von Fernstudiengängen an Hochschulen mit akkreditiertem Abschluss.https://www.pressebox.de/pressemitteilung/zentralstelle-fuer-fernstudien-an-fachhochschulen/Runder-Tisch-Personal/boxid/896616

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Autor verantwortlich.

Diese Pressemitteilung teilen


Angaben zum Autor

Ulrike Cron
+49 (261) 91538-24
+49 (261) 91538-724



Die ZFH - Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung des Landes Rheinland-Pfalz mit Sitz in Koblenz. Auf der Grundlage eines Staatsvertrages der Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland kooperiert sie seit 1998 mit den 13 Hochschulen der drei Länder und bildet mit ihnen gemeinsam den ZFH-Fernstudienverbund. Darüber hinaus kooperiert die ZFH mit weiteren Hochschulen aus Bayern, Berlin, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen. Das erfahrene Team der ZFH fördert und unterstützt die Hochschulen bei der Entwicklung und Durchführung ihrer Fernstudienangebote. Mit einem Repertoire von über 70 berufsbegleitenden Fernstudienangeboten in betriebswirtschaftlichen, technischen und sozialwissenschaftlichen Fachrichtungen ist der ZFH-Fernstudienverbund bundesweit größter Anbieter von Fernstudiengängen an Hochschulen mit akkreditiertem Abschluss. Alle ZFH-Fernstudiengänge mit dem akademischen Ziel des Bachelor- oder Masterabschlusses sind von den Akkreditierungsagenturen AQAS, ZEvA, ACQUIN, AHPGS bzw. FIBAA zertifiziert und somit international anerkannt. Neben den Bachelor- und Masterstudiengängen besteht auch ein umfangreiches Angebot an Weiterbildungsmodulen mit Hochschulzertifikat. Derzeit sind über 6.200 Fernstudierende an den Hochschulen des ZFH-Verbunds eingeschrieben.

Funktionen Drucken · · Versenden per Mail · Lesezeichen anlegen · Änderung / Löschung

Direktlink auf diese Pressemitteilung Wenn Sie diese Pressemitteilung verlinken möchten, nutzen Sie diesen Direktlink:


Weitere Pressemitteilungen von Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

» Neben dem Job zum MBA-Abschluss...
» Bildungsurlaub für Fernstudierende im ZFH-Verbund...
» Berufsbegleitend weiterqualifizieren...
» Die ersten Master-Absolventinnen und Absolventen des Fernstudiums Kindheits- ...

Alle Pressemitteilungen von Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen anzeigen.

Die beliebtesten Pressemitteilungen aus dieser Kategorie



PR-Agentur gesucht?
PR-Ausschreibungen
PR-Dienstleistungen

Anzeige
Werbeagentur
Werbeagentur

SAP Stellenanzeigen
SAP-Stellenanzeigen

Pharma Jobs
Pharma Jobs

Ihre Werbung hier?

PR-Literatur
» weitere Bücher

Feedback zu prcenter.de:
Unkompliziert und schnell, so sollte es sein. Vielen Dank!
- Marno Wiese, ID.V
» Ihr Feedback

PR Jobs

News-Service
Add to Google
» Lesezeichen