Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen
Startseite | Top Meldungen | Pressemitteilung kostenlos veröffentlichen | Pressemappen | Über uns | Kontakt & Impressum

Pressemitteilungen:

Service:


PR-Newsletter:

Wer profitiert von der Umweltprämie?

Pressemitteilung von RSS-Feed optel Media Services GmbH
11.02.2009 - 17:15 Uhr - Auto, Verkehr & Touristik

(prcenter.de) Wer ein neues Auto kaufen will, der sollte jetzt zugreifen. Mit der Abwrackprämie unterstützt der Staat den Autowunsch mit Geld für das Altauto. „Aber Vorsicht“, warnt Wolff von Rechenberg vom Verbraucherportal www.banktip.de.„Die so genannte Abwrackprämie winkt nur den Schnellsten, sie lohnt sich nicht für jeden, und sie hat auch ansonsten ihre Tücken“, ergänzt von Rechenberg.

Wer kann die Prämie in Anspruch nehmen?

Wer die Abwrackprämie in Anspruch nehmen will, muss das Altauto mindestens ein Jahr auf seinen Namen zugelassen haben. Die Abwrackprämie ist nicht übertragbar: Nur wer Halter des Altautos war, kann den Neuwagen zulassen. Dieser neu zugelassene Wagen darf kein Gebrauchtwagen sein. Vater Staat zahlt nur beim Kauf eines Neuwagens oder eines Jahreswagens. Die Zulassung des Alt- wie des Neuwagens muss vorgelegt werden. Von der Aktion Alt gegen Neu soll auch die Umwelt profitieren: Die Abwrackprämie gilt nur beim Kauf von Neuwagen, die mindestens die Schadstoffnorm Euro 4 erfüllen. Amtlich heißt die Abwrackprämie deshalb Umweltprämie.

Die Abwrackprämie fördert vor allem den Kauf von Billigautos

Die Abwrackprämie lohnt sich nicht für Fahrer von Wagen der gehobenen Mittelklasse oder der Oberklasse. Doch gerade in diesen Fahrzeugklassen sind die deutschen Hersteller Premiumhersteller VW, BMW, Mercedes und Audi besonders stark. Wer aber jetzt schon einen Kleinwagen fährt, wird kaum nur wegen der Umweltprämie auf eine Oberklasselimousine umsteigen. Im Segment der Kompaktwagen sind jedoch koreanische Hersteller stärker, Fiat und natürlich die Renault-Tochter Dacia. Sie wirbt derzeit im Fernsehen damit, dass ihr Kompaktwagen Sandero inklusive Umweltprämie schon ab 5000 Euro zu haben ist. Auch die Einsteigermodelle von Fiat und Ford, Seicento und Ka liegen in dieser Preisklasse. Mit solchen Preisen können die Neuwagen der Billighersteller durchaus in Konkurrenz zu gut erhaltenen Gebrauchtwagen gehen.

Lohnt sich die Abwrackprämie für jeden?

„Die Abwrackprämie lohnt sich vor allem für Besitzer von Klein- und Kompaktautos bis etwa in die Golf-Klasse“, meint von Rechenberg. Die Preise für einen zehn Jahre alten Opel Astra liegen beispielsweise um die 2000 Euro, manchmal etwas darüber. Für einen VW Golf IV aus dem Jahr 2000 werden im Internet jedoch durchaus Preise bis zu 3000 Euro verlangt. Hier muss der Besitzer schon überlegen, ob er aus Bequemlichkeit auf 500 Euro verzichtet und lieber die Abwrackprämie nimmt. „Mercedes C-Klasse und Audi A4 werden im Internet jedoch zu Preisen von 4000 Euro gehandelt. Wer in diesem Fall die Abwrackprämie vorzieht, verzichtet auf 1500 Euro“, rechnet von Rechenberg vor.

Wie kann ich die Abwrackprämie beantragen?

Die Umwelt- oder Abwrackprämie muss beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle beantragt werden. Das Bundeswirtschaftsministerium bietet das erforderliche Formular im Internet zum Download. „Viele Autohändler übernehmen den Antrag für den Kunden, wenn er einen Neu- oder Jahreswagen kauft, und dafür sein altes Auto verschrotten lässt,“ erklärt Wolff von Rechenberg abschließend.

Mehr Informationen zum Thema Umweltprämie bzw. Abwrackprämie finden Interessierte im aktuellen Ratgeber unter: http://www.banktip.de/rubrik2/20166/fragen-und-antworten-zur-abwrackpraemie.html


Finanzieren Sie Ihr Traumauto - aber vergleichen Sie erst die Konditionen der verschiedenen Anbieter! Mit dem Online-Rechner auf banktip.de finden Sie die besten Kreditangebote:

http://www.banktip.de/rubrik2/13906/raten/Kfz+Kredite.htm


Neuwagen-Besitzer müssen eine Kfz-Versicherung abschließen. Der Verbraucherratgeber banktip.de rät dazu eine Kfz-Police zu wählen, die sowohl leistungsstark als auch günstig ist. Mit einem Vergleich können Autokäufer zusätzlich bis zu 500 Euro sparen:
http://www.banktip.de/Versicherungen.html


Über banktip.de:
Der unabhängige Finanzratgeber banktip.de informiert laufend aktuell zu Entwicklungen und Angeboten auf dem Markt der Privaten Finanzen. Zahlreiche Tarifrechner bspw. zu Depotkonten, Geldanlagen, Krediten und Kontoführung ermöglichen den schnellen, unkomplizierten und direkten Konditionenvergleich der einzelnen Banken und Kreditinstitute. Darüber hinaus informiert der Verbraucherratgeber ausführlich zu Fragen rund um das Thema Steuern und Versicherungen. Mit diesem umfassend beratenden Serviceangebot gehört banktip.de zu den größten Finanzwebsites im deutschen Internet.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Autor verantwortlich.

Diese Pressemitteilung teilen


Angaben zum Autor
optel Media Services GmbH
Markgrafenstr. 22
10117 Berlin

Alexander Borais
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Fon (0)30-42 02 63 23
Fax (0)30-42 02 63 49

Home: www.optelmediaservices.de

Das Unternehmen optel Media Services GmbH bietet als Online-Vermarkter, Contentproduzent und Websitebetreiber Dienstleistungen rund um die Neuen Medien. Das Berliner Unternehmen, welches im Jahr 2000 gegründet wurde, vermarktet Websites aus den Themengebieten Finanzen, B2B, Shopping, Telekommunikation, Technik, Reise, Lifestyle, Karriere und Mobilfunk. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen die erfolgreichen Verbrauchermagazine banktip.de und posttip.de.

Funktionen Drucken · · Versenden per Mail · Lesezeichen anlegen · Änderung / Löschung

Direktlink auf diese Pressemitteilung Wenn Sie diese Pressemitteilung verlinken möchten, nutzen Sie diesen Direktlink:


Weitere Pressemitteilungen von optel Media Services GmbH

» Reiserücktrittsversicherung zahlt nicht immer...
» Während des Urlaubs überquellenden Briefkasten vermeiden...
» Tipps für die Steuererklärung 2009...
» Ab sofort neuer Kfz-Steuer-Rechner auf Banktip.de...

Alle Pressemitteilungen von optel Media Services GmbH anzeigen.

Die beliebtesten Pressemitteilungen aus dieser Kategorie



PR-Agentur gesucht?
PR-Ausschreibungen
PR-Dienstleistungen

Anzeige
Werbeagentur
Werbeagentur

SAP Stellenanzeigen
SAP-Stellenanzeigen

Pharma Jobs
Pharma Jobs

Ihre Werbung hier?

PR-Literatur
» weitere Bücher

Feedback zu prcenter.de:
Genial einfach ! - Genial erfolgreich!
- AMF Press
» Ihr Feedback

PR Jobs

News-Service
Add to Google
» Lesezeichen