Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen
Startseite | Top Meldungen | Pressemitteilung kostenlos veröffentlichen | Pressemappen | Über uns | Kontakt & Impressum

Pressemitteilungen:

Service:


PR-Newsletter:

Wintergartenbeschattung ab Werk

Pressemitteilung von RSS-Feed SKIA GmbH Deutschland
01.02.2011 - 7:43 Uhr - Wirtschaft, Handel & Industrie

(prcenter.de) Günstige Wintergartenbeschattungen mit hoher Qualität zu bekommen ist noch einfacher geworden. Für den Schennjesse Wintergarten, der als Bausatzwintergarten zum selber bauen angeboten wird, kann man die Original Wintergartenbeschattung SPANNMAXXL nun direkt ab Werk kaufen. Dies ist für den Wintergarten von Schennjesse ideal, weil sie extra für diesen Wintergarten zum selber machen entwickelt wurde.

Um die Wintergarten Kosten zu senken, ist das für den Wintergartenbau günstig. Denn bei dem Verkauf ab Werk profitieren die Privatkunden von Rabatten und Preisnachlässen, die sonst dem Handel gegeben werden. Da kommt schon mal das Gefühl auf, man sei auf dem Schnäppchenmarkt. Mit dem Direktverkauf ab Werk können Schennjesse Kunden diese teure Handelsstufe umgehen. Für Wintergärten aus dem Euro Programm von Schennjesse sind häufig 50% Preisvorteil möglich. Das klingt erstaunlich, zeigt aber nur, wie viel Handelsspanne sonst berechnet wird. Die kann der geschickte Kunde nun einsparen.

Aber die Wintergartenabschattung SPANNMAXXL ist nicht einfach nur günstiger, sie ist vor allem auch besser und genauer, als Produkte, die zum Verwechseln ähnlich sind. Schließlich biete nur das Original Spannmaxxl System, entwickelt allein für den Einsatz in Schennjesse Wintergärten, die millimetergenaue Fertigung der Spannseile. Auch werden die Edelstahlseils dieser Wintergartenbeschattung nicht mit einem Spannschlos oder anderen Behelfsmittel stramm gezerrt. Das ist unnötig, da die Seile bereits von Anfang an genau passen. Warum also spannen, wenn man auch gleich genau fertigen kann? Optisch hat der Kunde davon Vorteile, weil keine hässliche Technik den Blick verstellt.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Autor verantwortlich.

Diese Pressemitteilung teilen


Angaben zum Autor
SKIA GmbH Deutschland

Über die SKIA GmbH Deutschland (www.skia.de) 2003 im Herbst gegründet, sorgte das Designunternehmen aus Köln bereits in seiner ersten Saison als Designunternehmen für Aufsehen. Im Januar 2006 präsentierte der Verlag für Schattenspender erste Objekte, die von Designern entworfen waren, um schönen Schatten zu spenden. Hervorgegangen ist SKIA aus einer bis 1995 zurückreichenden Produktentwickung, die noch unter dem Namen www.COTTONKNUTH.de begann: Es entstand speziell für die Beschattung von SCHENNJESSE-Wintergärten (www.schennjesse.de) ein Sonnenschutz. Heute wird das Produkt SPANNMAXXL (www.Spannmaxxl.de) an Privatkunden direkt und an gut sortierten Raumausstatter als Handelsware angeboten.

Funktionen Drucken · · Versenden per Mail · Lesezeichen anlegen · Änderung / Löschung

Direktlink auf diese Pressemitteilung Wenn Sie diese Pressemitteilung verlinken möchten, nutzen Sie diesen Direktlink:


Weitere Pressemitteilungen von SKIA GmbH Deutschland

» Wintergarten-Beschattung zum Schneeglöckchenpreis...
» Terrassendach Beschattung mit kostenlosen Extras...
» Wintergartenbeschattung-Onlineshop beendet erste Testphase...
» Über Schennjesse Erfahrung berichtet SKIA Kunde aus Gerstetten...

Alle Pressemitteilungen von SKIA GmbH Deutschland anzeigen.

Die beliebtesten Pressemitteilungen aus dieser Kategorie


» DGAP-News: SHOP APOTHEKE EUROPE N.V.: Konzernumsatz wächst in den ersten neun Mo
» DGAP-News: E-Mobility-Pionier Voltabox AG gibt Preisspanne für geplanten Börseng
» DGAP-News: SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. PUBLISHES EGM CONVOCATION AND AGENDA.

PR-Agentur gesucht?
PR-Ausschreibungen
PR-Dienstleistungen

Anzeige
Werbeagentur
Werbeagentur

SAP Stellenanzeigen
SAP-Stellenanzeigen

Pharma Jobs
Pharma Jobs

Ihre Werbung hier?

PR-Literatur
» weitere Bücher

Feedback zu prcenter.de:
Ein vorzügliche Dienstleistung. Gratulation.
- Herbert Scheuerer
» Ihr Feedback

PR Jobs

News-Service
Add to Google
» Lesezeichen