Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen
Startseite | Top Meldungen | Pressemitteilung kostenlos veröffentlichen | Pressemappen | Über uns | Kontakt & Impressum

Pressemitteilungen:

Service:


PR-Newsletter:

Alle Pressemitteilungen von agenda 2011 - 2012


Über agenda 2011 - 2012

Wie geeignete Reformen zur Überwindung der Krise aussehen können hat die Initiative Agenda 2011 – 2012 der Öffentlichkeit im Mai 2010 vorgestellt. Es wurde ein Sanierungskonzept mit einem jährlichen Volumen von 275 Milliarden Euro erarbeitet, das für ausgeglichene Haushalte, Rückführung der Staatsschulden, für eine Steigerung des Wirtschaftswachstums, der Binnennachfrage und deutliche Verbesserungen bei Einkommen, Investitionen, Umsätzen und Renditen steht. Wer für eine gute Sache werben und uns finanziell unterstützen möchte, kann kostenlos auf unseren Webseiten inserieren.

» RSS Pressemitteilungen von 'Agenda 2011 - 2012' als RSS-Feed abonnieren

Agenda News: Angela Merkel neun Jahre Bundeskanzlerin – eine Bilanz
von Agenda 2011 - 2012 - 25.04.2014- 8:16 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 25.4.2014 Die Geschichte wird zeigen welchen Stellenwert Angela Merkel einnehmen wird. Erlaubt ist ein Zwischenbericht der sich auf statistische Zahlen stützt und nicht auf Lobgesang. Der Erfolg hat viele Väter: Ökonomen, Koalitionäre. Volkswirte, Lobbyisten, Gewerkschafter, Wissenschaftler...
Agenda News: Export - Der Preis für „Made in Germany“
von Agenda 2011 - 2012 - 22.04.2014- 8:11 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 22.4.2014 Nach einer noch nicht veröffentlichten Studie der Prognos AG im Auftrag der Bayerischen Wirtschaft berichtet die FAZ, dass die Studienergebnisse die Debatte über Deutschlands Exportstärke neu anheizen könnte. Es geht darum, dass am deutschen Exportwunder rund 3,5 Millionen Arbeit...
Agenda News: Schulterschluss USA und Europa, Dank Putin
von Agenda 2011 - 2012 - 16.04.2014- 9:23 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 16.4.2014 Der Frühling ist wieder eingekehrt. Die Ukraine-Krise hat bisher einen Gewinner. Das Verhältnis zwischen den USA und Europa hat sich deutlich verbessert. Die USA, Europa und Japan besitzen 75,9 Prozent des Weltvermögens und 54 Prozent vom Welt-BIP. Warum lassen sie sich von Putin ...
Agenda News: Der Streit zwischen den USA/Europa und Russland trifft die Schwellen- und Entwicklungsländer
von Agenda 2011 - 2012 - 11.04.2014- 9:10 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 11.4.2014 Warum eine Weltmacht verdammen, die andere loben? Kapitalismus bleibt Kapitalismus, ob im Westen oder Osten. Amerika und Russland interessieren sich für die Ressourcen Anderer. Profitgier hüben wie drüben. Der Wind weht aus den USA: Menschenrechte, Gleichberechtigung, Pressefreihe...
Agenda News: Offener Brief an die SPD
von Agenda 2011 - 2012 - 08.04.2014- 8:32 Uhr - Politik & Gesellschaft
Sehr geehrte Damen und Herren, es ist erfreulich, dass die Große Koalition die Handschrift der SPD trägt. Gefühlt treibt sie, im Gegensatz zur CDU/CDU, die Arbeit voran. Und trotzdem besteht bei vielen der Beschäftigten ein großes Unbehagen, dass ihre Interessen zu kurz kommen und das Gemeinwoh...
Das 21. Jahrhundert im Zeichen von Armut, Überschuldung und Umweltschutz
von Agenda 2011 - 2012 - 02.04.2014- 8:49 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrt, 2. April 2014 In der Zeit von Anfang des 15. bis Ende des Ende des18. Jahrhunderts erhoben sich die Menschen in Europa gegen die Vorherrschaft des Adels und der Päpste. Über 400 Jahre finanzierten der Finanzadel und der Adel kriegerische Auseinandersetzungen, die sich in Folge von Bürger...
Agenda News: Armes reiches Russland
von Agenda 2011 - 2012 - 25.03.2014- 9:09 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 25. März 2014 An den Internationalen Börsen sind Aktien gut gelaufen und hoch bewertet. In den Schwellenländern haben Währungen bis 34 Prozent an Wert verloren. Große Geldmengen werden aus diesen Ländern abgezogen. Betongold (Immobilien), Gold, Kunst und Staatsanleihen sind auch teuer. Viele...
Agenda News: 47 Millionen US-Bürger leben von Essensmarken, 20 Millionen Deutsche an der Armutsgrenze
von Agenda 2011 - 2012 - 21.03.2014- 7:28 Uhr - Politik & Gesellschaft
21. März 2014 Man kann die Krise schönreden, aber nicht die zunehmende Armut. Nach dem Immobiliencrash 2008 und während der Finanzkrise erhielten rund 31 Millionen (10 Prozent) US-Bürger nach dem “Supplementat Nutrition Assistance Program“ Lebensmittelbeihilfen. Heute sind es rund 47,8 Millionen B...
Agenda News: Putin, Russland ist demokratisch nicht regierbar
von Agenda 2011 - 2012 - 14.03.2014- 8:52 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 14. März 2014 Es dauerte in Europa fast 400 Jahre bis die Menschen die Macht der Päpste und der Feudalherrschaft gebrochen und der Weg in die Demokratie geebnet wurde. In der gleichen Zeit, von 1547 (Iwan V. „der Schreckliche“) bis 1917 herrschten im Russischen Reich Großfürsten, Zaren und...
Agenda News: Überschuldung sprengt alle Ketten
von Agenda 2011 - 2012 - 10.03.2014- 8:39 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 10. März 2014 „Überschuldung ist ein Zustand exzessiver Schulden, den der Schuldner nach menschlichem Ermessen nicht mehr aus vorhandenen Einnahmen oder Vermögen beseitigen kann. Der Begriff Überschuldung hat sich umgangssprachlich sowie durch die Verwendung in Spezialgesetzen gebildet. In...
Putin und die Weltmächte USA und Europa
von Agenda 2011 - 2012 - 06.03.2014- 8:51 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 6. März 2014 Beide Staatengemeinschaften sind die größten Geldgeber der Welt. Ihre Industrien befinden sich auf einem hohen technischen Niveau. Freie Bürger, Wohlstand, Presse und Meinungsfreiheit sind Garanten für erstrebenswerte Lebensbedingungen. Von diesen Leistungen und Tugenden träum...
Agenda News: Schuldenabbau und Reformen nicht zum Nulltarif
von Agenda 2011 - 2012 - 04.03.2014- 9:52 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 4. März 2014 Ob in ihren Wahlkreisen, bei Statements oder im Parlament, sie weisen bei jeder sich bietenden Gelegenheit darauf hin, dass sie sparen, Haushalte konsolidieren, Reformen und soziale Gerechtigkeit wollen. Sie hoffen darauf, dieses zum Nulltarif zu erhalten. Die Schuldenkrise z...
Agenda News: Gauck und Merkel fordern Reformen
von agenda 2011 - 2012 - 14.02.2014- 15:28 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 13. Februar 2014 Wir können die Welt nicht ändern, aber für mehr soziale Gerechtigkeit eintreten, dazu sind Reformen dringend erforderlich. Angela Merkel stellt für den Europa-Wahlkampf in Aussicht, dass sie soziale Themen der SPD besetzen will. Man hat das Gefühl, dass die SPD regiert und ...
Agenda News: Obama kontra Putin
von Agenda 2011 - 2012 - 03.02.2014- 8:42 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 3. Februar 2014 Die Menschen sehnen sich - überall auf der Welt - nach Frieden, politischer Stabilität, sicheren Arbeitsplätzen, sicheren Renten, einem Einkommen das ihnen Teilhabe am Wohlstand gewährt und persönlichem Glück, Familie und Kinder. Angela Merkel hat dahingehend den Koalitionsv...
Agenda News: Niedrigzins, Schuldensteuer und Bargeldverbot
von Agenda 2011 - 2012 - 24.01.2014- 8:48 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 24.1.2014 Die Zentralbanken haben die Zinsen in nahezu allen Industrieländern auf fast Null gedrückt und trotzdem sind die Wachstumsraten der Wirtschaft bescheiden. Man wollte die Wirtschaft nachhaltig ankurbeln und gab sich der Hoffnung hin, mehr Arbeitsplätze schaffen zu können. Das Geg...
Agenda News: 10 Prozent „Schulden-Steuer“ auf Sparbücher, Anleihen. Aktien und Rücklagen für Renten
von Agenda 2011 - 2012 - 20.01.2014- 9:39 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 20. Januar 2014 Die Arbeit der Initiative Agenda 2011 – 2012 stützt sich auf Zahlen des Statistischen Bundesamtes, Eurostat und direkter Ansprache von entsprechenden Institutionen. Nationale und internationale Nachrichten werden ausgewertet, um so objektiv und sachlich berichten zu können. ...
Agenda News: Schwule, Asylanten und Migranten, eine Frage von Toleranz
von Agenda 2011 - 2012 - 16.01.2014- 14:59 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 16. Januar. 2014 Im Bauernkrieg von 1523 - 1526 erhob sich die Landbevölkerung, die zu 80 Prozent aus Landarbeitern und Bauern bestand, gegen die feudale Vorherrschaft. Der Hochadel war nicht an einer Änderung der schlechten Lebensumstände seiner Untertanen interessiert. Die Bauern trugen ...
Agenda News: Seehofer bei Armutsmigranten auf NPD Niveau
von Agenda 2011 - 2012 - 06.01.2014- 7:55 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 6. Januar 2014 Seit den 60er Jahren haben EU Bürger das Recht, in einem anderen Mitgliedsstaat zu arbeiten. Vom 1. Januar 2014 gilt das Recht auch für Rumänen und Bulgaren, ein ganz normaler Vorgang. Sie unterliegen der besonderen Aufmerksamkeit staatlicher Organe. Die Zahl der Empfänger v...
Agenda News: Steuereinnahmen 2013 – wie gewonnen so zerronnen
von Agenda 2011 - 2012 - 02.01.2014- 8:20 Uhr - Politik & Gesellschaft
2. Januar 2014 Das Jahr 2013 glänzt durch boomende Umsätze, der geringsten Arbeitslosigkeit, so wenig wie zuletzt 1991, und sprudelnde Steuereinnahmen. Ein kleiner Schönheitsfehler: Saisonbedingt stieg die Arbeitslosigkeit im Dezember im Vergleich zum November noch einmal um 67.000 an. Obwohl die ...
Agenda News: Sie betrügen den Staat auf (Teufel) Euro komm raus
von Agenda 2011 - 2012 - 27.12.2013- 9:24 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 27. Dezember 2013 Die Belastung unserer Umwelt nimmt zu, vor den Folgen warnen Wissenschaftler schon lange. Doch noch immer sind es gerade große Wirtschaftsunternehmen wie Shell oder Gazprom, insgesamt 90 an der Zahl, die mächtig genug sind, die Zukunft der Erde zu gefährden. Konzerne die ...
Bild will als APO den Regierenden auf die Finger schlagen
von Agenda 2011 - 2012 - 20.12.2013- 8:34 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 20. Dezember 2013 Die Aufgabe einer außerparlamentarischen Opposition (APO) ist es, die Regierung zu kontrollieren, zu kritisieren und Vorschläge zu unterbreiten, die zu mehr sozialer Gerechtigkeit führen und dem Gemeinwohl dienen. Die APO ist insofern ein wesentliches Element einer modernen...
Agenda News: Große Koalition tangiert Menschenrechte
von Agenda 2011 - 2012 - 16.12.2013- 9:05 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 16. Dez. 2013 Das Grundrecht auf Gewährleistung eines menschenwürdigen Existenzminimums aus Art. 1 Abs. 1 GG in Verbindung mit dem Sozialstaatsprinzip des Art. 20 Abs. 1 GG sichert jedem Hilfebedürftigen diejenigen materiellen Voraussetzungen zu, die für seine physische Existenz und für ein...
Agenda News: Die Abhängigkeit von Wirtschaftsinteressen
von Agenda 2011 - 2012 - 12.12.2013- 10:35 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 12. Dezember 2013 Permanenter Kostendruck und abgespeckte Leistungen sind Folge des Wettbewerbs in den Bereichen Gesundheitswesen, Energiepolitik, Grundrenten und Grundsicherung für Kinder, Bildung und Ausbildung, Mindestlöhne, Infrastruktur, Strukturreformen, Bundeswehrreform, Familien- u...
Agenda News: Deutsche Top-Manager verkaufen Aktien
von Agenda 2011 - 2012 - 11.12.2013- 8:53 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 11. Dezember 2013 Deutschlands Top-Manager, die bei Aktiengeschäften durch ihren direkten Einblick ins eigene Unternehmen einen großen Vorteil haben, bleiben skeptisch: Sie verkaufen weiterhin deutlich mehr Aktien als sie kaufen, wie das "Handelsblatt" (Montagausgabe) berichtet. Dies bel...
Agenda News: Im Dickicht der Koalitionsverhandlungen – Gabriel weicht von Steuererhöhungen ab
von Agenda 2011 - 2012 - 15.11.2013- 13:17 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 15. Nov. 2013 Die Große Koalition verliert an Zustimmung. War vor der Wahl die Mehrheit der Deutschen für eine Steuererhöhung auf Einkommen ab 250.000 Euro, rückt Gabriel von Grundsatzforderungen der SPD ab. Der neue Bürgermeister von New York ist aus einem anderen Holz geschnitzt. De Blasi...
Agenda News: Im Dickicht der Koalitionsverhandlungen – Gabriel weicht von Steuererhöhungen ab
von Agenda 2011 - 2012 - 13.11.2013- 8:44 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 13. Nov. 2013 Die Große Koalition verliert an Zustimmung. War vor der Wahl die Mehrheit der Deutschen für eine Steuererhöhung auf Einkommen ab 250.000 Euro, rückt Gabriel von Grundsatzforderungen der SPD ab. Der neue Bürgermeister von New York ist aus einem anderen Holz geschnitzt. De Blasi...
Agenda News: Kinder Agenda – Hallo Kids
von Agenda 2011 - 2012 - 05.11.2013- 9:02 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 5. 11. 2013 Mit 16 hat man noch Träume und lebt schon in der Realität der Erwachsenen. Mit 16 dürft Ihr zum ersten Mal wählen und am politischen Leben teilhaben. Ihr nehmt das Leben so hin wie es ist. Ihr lebt in geordneten, familiären Verhältnissen, ein Teil spürt die engen finanziellen Ve...
Agenda News: Kinder Agenda – Hallo Kids
von Agenda 2011 - 2012 - 04.11.2013- 16:03 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 4. Nov. 2013 Mit 16 hat man noch Träume und lebt schon in der Realität der Erwachsenen. Mit 16 dürft Ihr zum ersten Mal wählen und am politischen Leben teilhaben. Ihr nehmt das Leben so hin wie es ist. Ihr lebt in geordneten, familiären Verhältnissen, ein Teil spürt die engen finanziellen V...
Agenda News: Kinder Agenda – Hallo Kids
von Agenda 2011 - 2012 - 04.11.2013- 0:20 Uhr - Politik & Gesellschaft
Lehrte, 4. Nov. 2013 Mit 16 hat man noch Träume und lebt schon in der Realität der Erwachsenen. Mit 16 dürft Ihr zum ersten Mal wählen und am politischen Leben teilhaben. Ihr nehmt das Leben so hin wie es ist. Ihr lebt in geordneten, familiären Verhältnissen, ein Teil spürt die engen finanziellen V...
Agenda News: Exklusivbericht für ad-hoc-blog und prcenter
von Agenda 2011 - 2012 - 30.10.2013- 15:12 Uhr - Politik & Gesellschaft
Agenda News: Exklusivbericht für ad-hoc-blog und presseecho Lehrte, 30.10.2013 Liebe User, die Initiative Agenda 2011 – 2012 trat im Mai 2010 mit der Homepage agenda2011-2012.de an die Öffentlichkeit. Das Gründungsprotokoll ist als Buch erschienen und dokumentiert ein Programm, das für ausgegli...

1 | 2 | 3 | 4 | 5   weitere Pressemitteilungen »
Pressemitteilungen 1 bis 30 von 148


alle Pressemappen anzeigen

PR-Agentur gesucht?
PR-Ausschreibungen
PR-Dienstleistungen

Anzeige
Werbeagentur
Werbeagentur

SAP Stellenanzeigen
SAP-Stellenanzeigen

Pharma Jobs
Pharma Jobs

Ihre Werbung hier?

PR-Literatur
» weitere Bücher

Feedback zu prcenter.de:
Ein super Angebot, und Service. Bin zufrieden hier
- Gabriele Remscheid
» Ihr Feedback

PR Jobs

News-Service
Add to Google
» Lesezeichen