Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen
Startseite | Top Meldungen | Pressemitteilung kostenlos veröffentlichen | Pressemappen | Über uns | Kontakt & Impressum

Pressemitteilungen:

Service:


PR-Newsletter:

Anleitung Pressemitteilung schreiben -
Wie schreibe ich eine Pressemitteilung

Logo prcenter.deDer Erfolg einer Pressemitteilung hängt ganz wesentlich von einigen Faktoren ab. Deshalb möchten wir Ihnen an dieser Stelle sieben Tipps für eine gelungene Pressemitteilung an die Hand geben:

1. Achten Sie auf eine gelungene Überschrift

Aufgrund der Vielzahl von Presseinformationen, die ein Redakteur täglich zu sichten hat, dauert die Entscheidung für oder gegen Ihre Pressemitteilung oft nur wenige Sekunden. Sorgen Sie deshalb für eine Interesse weckende Überschrift. Zum einen sachlich, d.h. die wirklich interessante Neuigkeit muss bereits in der Überschrift klar werden. Zum anderen stilistisch, d.h. formulieren Sie griffig-aussagekräftig, vielleicht auch etwas frech oder humorvoll, soweit es thematisch passt.

2. Schreiben Sie für Journalisten, nicht für den späteren Leser

Ihre Pressemitteilung soll zunächst das Interesse des Redakteurs wecken und nicht seine Arbeit überflüssig machen. Schließlich weiß dieser selbst - und im Zweifelsfall besser als Sie - wie er für seine Leser zu schreiben hat.

3. Bleiben Sie objektiv

Niemand möchte in seiner Tageszeit gerne einen typischen Werbetext voller Superlative und Anpreisungen lesen. Von den Medien wird eine sachliche und kritische Berichterstattung erwartet. Genau deshalb ist ein objektiver Text ohne übertriebene werbliche Anpreisungen für Journalisten besonders leicht zu verarbeiten und als Meldung geeignet.

4. Klare Sprache

Nicht jeder versteht die Fachausdrücke Ihrer Branche. Vermeiden Sie diese ebenso wie überflüssige Füllwörter und lassen Sie z.B. technische Beschreibungen von einem Laien auf Verständlichkeit durchlesen. Achten Sie auf einen logischen Aufbau und kurze, verständliche Sätze.

5. Das Wichtigste zuerst

Zu lange Artikel werden naturgemäß von hinten gekürzt. Sie erleichtern Redakteuren deshalb die Arbeit, wenn sich die wichtigen Informationen am Anfang Ihrer Pressemitteilung finden. Außerdem will sich niemand durch einen langen Text quälen, um erst am Ende festzustellen, ob die Mitteilung überhaupt einen Nachrichtenwert hat. Stellen Sie im ersten Absatz klar, wer was wann wo wie und warum getan hat (die sechs W-Fragen). Die Details folgen später im Text.

6. "Tell one story only"

Überlegen Sie, was die "Story" Ihrer Mitteilung sein soll. Sie schreiben keine Doktorarbeit, in der alle Facetten umfassend dargestellt werden sollen. Ihre Mitteilung braucht einen roten Faden, der den Leser ohne Überforderung zum Weiterlesen animiert. Nebenaspekte sollten Sie allenfalls kurz einfließen lassen.

7. Erzählen Sie eine spannende Geschichte

Im Idealfall erzählt Ihre Pressemitteilung eine kleine, aber spannende Story, die ein echtes Lesevergnügen bietet. Das ist zugegebenermaßen schwierig, nicht bei jedem Thema möglich und zeichnet den Profitexter aus. Trotzdem sollten Sie eine langweilige Aneinanderreihung von Fakten vermeiden und wenigstens durch die Einstreuung von wörtlicher Rede oder pfiffige Formulierungen für einen Mehrwert beim Leser sorgen.


Wir hoffen, dass Ihnen diese Hinweise geholfen haben und freuen uns über Verbesserungsvorschläge und Kritik. Schauen Sie sich ebenfalls unsere PR-Dienstleistungen an. Ihre fertige Pressemitteilung können Sie natürlich gerne kostenfrei auf prcenter.de veröffentlichen.

Pressemitteilung kostenlos veröffentlichen
PR-Dienstleistungen

 

PR-Agentur gesucht?
PR-Ausschreibungen
PR-Dienstleistungen

Anzeige
Werbeagentur
Werbeagentur

SAP Stellenanzeigen
SAP-Stellenanzeigen

Pharma Jobs
Pharma Jobs

Ihre Werbung hier?

PR-Literatur
» weitere Bücher

Feedback zu prcenter.de:
Absolut professionelle Seite und gute redaktionelle Betreuung. Weiter so!
- Jürgen Mohring
» Ihr Feedback

PR Jobs

News-Service
Add to Google
» Lesezeichen